Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Unerwartete "Extratour ins Grüne"

Biker aus Hamburg rollt plötzlich 60 Meter über die Wiese und stürzt

Mittwoch 16. Mai 2018 - Bad Pyrmont (wbn). War es möglicherweise ein Schwächeanfall?

Ein Biker (58) aus Hamburg ist kurz vor Bad Pyrmont nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und etwa 60 Meter in eine abschüssige Wiese hineingerollt. Er landete im Graben und zog sich eine komplizierte Knieverletzung zu, die nun im Bad Pyrmonter Evangelischen Bathildiskrankenhaus behandelt wird

(Zum Bild: Hier kam der Motorradfahrer vom Weg ab. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am 15.05.2018, gegen 13.25 Uhr, verunglückte auf der Verbindungsstraße von Lügde zum Bad Pyrmonter Ortsteil Großenberg ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Hamburg. Der Mann und ein gleichaltriger Freund waren zusammen mit ihren Motorrädern, bei bestem Wetter, auf einer entspannten Ausfahrt.

Auf der letzten Geraden vor Großenberg kam der Verunglückte aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, rollte noch ca. 60 Meter über eine abschüssige Wiese und fuhr schließlich in einen Graben. Bei dem anschließenden Sturz zog er sich eine komplizierte Knieverletzung zu. Der Mann wurde mit einem RTW ins Bathildiskrankenhaus gefahren.

Am Motorrad entstand geringer Sachschaden. Verwertbare Angaben, aus welchem Grund es zu diesem auffälligen Unfallhergang kam, konnte der Verunglückte nicht mehr machen. Polizeilicherseits wird ein Schwächeanfall vermutet.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE