Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Es geschah in der Nacht

Ackerschlepper-Brand droht auf Scheune überzugreifen, in der Milchkühe stehen

Mittwoch 30. Mai 2018 - Thal / Bad Pyrmont (wbn). Die Brandsituation war bedrohlich: Nur zehn Meter von einer Scheune entfernt, in der sich Milchkühe befanden, war aus noch ungeklärter Ursache ein Traktor in Brand geraten.

Das Feuer drohte auf die Scheune überzugreifen. Dies verhinderten die  Feuerwehren der Ortsteile Thal, Bad Pyrmont, Löwensen und Holzhausen, die mit 40 Einsatzkräften vor Ort waren.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Pyrmont: „Am 30.05.2018, gegen 04.00 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer der Pyrmonter Polizei, dass auf einer landwirtschaftlichen Fläche in der Gemarkung Thal, zwischen der Landesstraße 429 und der Emmer, ein Fahrzeug brennen würde.

Die kurz darauf eintreffende Streife stellte fest, dass nur etwa zehn Meter von einer mit Milchkühen besetzten Scheune entfernt, ein älterer Ackerschlepper vollständig brannte.

Die Feuerwehren der Ortsteile Thal, Bad Pyrmont, Löwensen und Holzhausen verhinderten mit 40 Einsatzkräften ein Übergreifen des Feuers auf den nahegelegenen Stall. Selbst ein angekuppelter Anhänger kam fast ohne Beschädigungen davon. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Traktor um eine rund 25 Jahre alte Zugmaschine der Firma Case, Typ 1255 XL, im Wert von rund 18.000 Euro gehandelt hatte.

Das Fahrzeug war auf einen Betrieb in Ottenstein zugelassen und verfügte über HOL-Kennzeichen. Nach bisherigem Kenntnisstand war das Fahrzeug am 29.05.2018, gegen 10.00 Uhr, das letzte Mal in Betrieb. Weitere Hinweise auf die Brandursache erhofft sich die Polizei nach Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges durch einen Sachverständigen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE