Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




In der Stadt mit den Palmen werden auch außergewöhnliche "Gäste" aus heißen Regionen gesichtet

Zuerst die Vogelspinne, dann die Würgeschlange - tierische Exoten in Bad Pyrmont unterwegs

Dienstag 12. Juni 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Die Bäderstadt Bad Pyrmont mit prächtiger Palmenkulisse erweist sich offenbar zunehmend für exotische Gäste als attraktiv. Eine kalifornische Würgeschlange schlängelte sich gestern Abend durch einen Garten in Bad Pyrmont. Zwei Tage zuvor war schon eine Vogelspinne im Ortsteil Holzhausen gesichtet worden.

Ein Polizist, der schon den Spinnen-Alarm bearbeitet hatte, nahm sich daraufhin der Schlange an und hatte zunächst an einen Scherz der Kollegen in der Polizeiwache Bad Pyrmont gedacht.

Fortsetzung von Seite 1

Ein Tierpark-Mitarbeiter kümmerte sich schließlich auch um diese ein Meter lange orange-gelb gezeichnete Kettennatter, die übrigens ungiftig ist.

Die Schlange hat jetzt im Tierpark Bad Pyrmont vorerst ein neues Zuhause gefunden. Der Besitzer ist unbekannt. Sie gilt rein rechtlich als Fundsache.

Nachfolgend der tierische Polizeibericht aus Bad Pyrmont: „Am Montagabend meldete ein Anwohner telefonisch beim Polizeikommissariat Bad Pyrmont, dass er in seinem Garten eine Schlange gefunden habe. Nachdem einer der eingesetzten Polizeibeamten bereits zwei Tage zuvor zum Fund einer Vogelspinne in einem Garten in Holzhausen gerufen worden war, glaubte er zunächst an einen Scherz seiner Kollegen. Vor Ort mussten die Beamten jedoch feststellen, dass es sich erneut um ein für die meisten hier lebenden Menschen exotisches Tier handelte.

Auch diesmal wurde ein Mitarbeiter des Tierparks um Hilfe gebeten, dem es problemlos gelang, die etwa einen Meter lange Schlange einzufangen. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um eine kalifornische Kettennatter. Die ungiftige Würgeschlange wird hierzulande nicht selten in entsprechenden Terrarien gehalten und unterliegt nicht dem Artenschutz.

Die Schlange, bei der rechtlich von einer Fundsache ausgegangen wird, wurde artgerecht im Tierpark Bad Pyrmont untergebracht. Hinweise auf den Eigentümer oder die Eigentümerin haben sich bisher nicht ergeben.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE