Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Frustrierender Start in die neue Woche auch im Weserbergland

Totalblockade im Zuge des Warnstreiks: Gegen 9 Uhr rollten die ersten Züge wieder

Montag 10. Dezember 2018 - Hannover / Hameln / Bad Pyrmont (wbn). Nichts ging mehr! Der Fernverkehr der Bahn wurde komplett eingestellt, der Hauptbahnhof Hannover völlig lahmgelegt.

Nach 9 Uhr kam langsam wieder Bewegung in die Fahrpläne. Die S-Bahn in Hannover Richtung Haste hat sich wieder in Bewegung gesetzt. Betroffen von dem Eisenbahner-Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgesellschaft waren auch viele Regionalzüge der Privatbahnen. Die Störungen im Betriebsablauf werden auch einige Stunden anhalten.

Fortsetzung von Seite 1

Der Streik hatte gegen 5 Uhr begonnen und sich bis 9 Uhr erstreckt. Die Streikmaßnahmen erfolgten an sensibler Stelle – in den Stellwerken der Bahn. Grotesk: Ab heute sollte aufgrund der Fahrplanänderung der Zugverkehr eigentlich zügiger abgewickelt werden, bei gleichzeitiger Verteuerung. Der Warnstreik war jedoch nicht "eingeplant" und "eingepreist".

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE