Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Trostpflaster für tapfere Kinder in der Notaufnahme:
Kleine Patienten im Bathildiskrankenhaus freuen sich über Spielzeug-Spenden

Mittwoch 18. Januar 2017 - Bad Pyrmont (wbn). Große Spende für kleine Leute: Wenn sich dann und wann ganz junge Patienten in der Notaufnahme des Bathildiskrankenhauses wiederfinden, ist die Angst meist hoch. Damit die Behandlung vielleicht sogar Spaß macht, hat Schwester Brunhilde Hargesheimer auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Spielzeug-Spenden von Pyrmonter Unternehmen gesammelt.

Vor allem die Volksbank, Sparkasse, die Buchhandlung Heuer und die Fürsten-Buchhandlung seien stets großzügige Spender, heißt es. Und die strahlenden Kinderaugen danken es ihnen.

(Zum Bild: Behandlung tapfer ausgestanden: Aimee Sophie (li.) und Robin (Mi.) dürfen sich etwas zum Spielen aussuchen. Foto: Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus)

Weiterlesen...

 

Stadt Bad Pyrmont sucht Kandidaten:

Im Juni beginnt die nächste Amtszeit des Beirates für Menschen mit Behinderung

Mittwoch, 11. Januar 2017 – Bad Pyrmont (wbn). Die Stadt Bad Pyrmont und der Beirat für Menschen mit Behinderung suchen für die kommende Wahlperiode Menschen, die sich für die Belange behinderter Menschen in den politischen Gremien einsetzen.

Die Wahlperiode des dritten Beirates endet im Juni. Bis zum 3. Februar können sich Interessierte als Kandidaten bei der Stadt Bad Pyrmont aufstellen lassen. Voraussetzung dafür ist der Besitz des passiven Wahlrechts für den Rat der Stadt Bad Pyrmont. Die Kandidaten müssen demnach das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens sechs Monaten in der Stadt Bad Pyrmont ihren Wohnsitz haben sowie deutscher Staatsbürger nach Artikel 116 Absatz 1 des Grundgesetzes sein.

Weiterlesen...

 

Nicht alle Helden sind als solche gesehen und geehrt worden

Als ein verwundeter Leutnant mit weißem Bettuch mutig den Siegern entgegen geradelt ist, sein Leben riskiert und eine ganze Stadt gerettet hat...

Mittwoch 14. Dezember 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Sie haben ihr Leben riskiert und so Zerstörung, Tod und Leid verhindert.

Die große Tat geriet in Vergessenheit, wenn nicht der Zeitzeuge und Kriegsteilnehmer Kurt Lindhorst (91 ) eingegriffen hätte.

Weiterlesen...

 

Schilder für die Außenstelle zukünftig vorab bestellen

Wie schade! Ab Januar keine Kfz-Kennzeichen mehr in Bad Pyrmont erhältlich

Mittwoch 14. Dezember 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Aus-die-Maus: Seit Öffnung der Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes des Landkreises 2008 in Bad Pyrmont stand der Kundschaft ein ortsansässiger Schilderprägedienst in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Pyrmonter Nachrichten zur Verfügung. Nun steigt die Firma aus dem Geschäft aus und stellt zum 1. Januar 2017 den Betrieb in der Kurstadt ein.

Das hat zur Folge, dass Bürgerinnen und Bürger, die zwecks Zulassung eines Fahrzeugs in Bad Pyrmont Kennzeichen benötigen, diese mangels Alternative nicht mehr vor Ort anfertigen lassen können. Die Aufgabe des einzigen Schilderprägers macht es erforderlich, bei Bedarf Kennzeichenschilder vorab prägen zu lassen.

Weiterlesen...

 

„Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung“:
Stadt Bad Pyrmont warnt vorm Betreten von Eisflächen in der Kurstadt

Mittwoch 7. Dezember 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Die Stadt Bad Pyrmont weist darauf hin, dass trotz der Kälte der vergangenen Tage die Eisflächen auf Seen und Flüssen in der Kurstadt nicht sicher sind.

Das Betreten insbesondere des Gondelteichs an der Südstraße ist „zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Bad Pyrmont“ verboten – zumindest so lange, bis die Stadt explizit grünes Licht gibt.

Weiterlesen...

 

Nächste Info-Veranstaltung am 12. Dezember:
Ärzte des Bathildiskrankenhauses informieren über moderne Therapien an Lenden- und Halswirbelsäule

Montag 5. Dezember 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Die Klinik für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie und Rheumatologie des Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhauses lädt für Montag, den 12. Dezember zu einem Informationsabend zum Thema „Rückenschmerzen“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Hörsaal des Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhauses in Bad Pyrmont.

Chefarzt Prof. Dr. med. Christoph von Schulze Pellengahr, Oberarzt Frank Maus sowie Oberarzt Dr. med. Monzer Massouh werden umfassend über die zeitgemäße Diagnostik und Behandlung von Rückenbeschwerden informieren. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf modernen Therapien an Lenden- und Halswirbelsäule.

Weiterlesen...

 

Nach mehr als viereinhalb Jahren Vollsperrung:
Bad Freienwalder Brücke in Bad Pyrmont bald wieder befahrbar

Mittwoch 23. November 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Für chronisch umleitungsgeplagte Autofahrer in Bad Pyrmont gleicht es einer Sensation: Nach der mehr als viereinhalb Jahre andauernden Vollsperrung gibt die Stadtverwaltung am Freitag die Bad Freienwalder Brücke wieder für den Straßenverkehr frei!

Spätestens ab 11 Uhr sollen die Autos dann wieder über das Bauwerk rollen dürfen.

Weiterlesen...

 

Nächste Info-Veranstaltung am 30. November in Bad Pyrmont:
Ärzte des Bathildiskrankenhauses informieren zum Thema Schulterschmerz aus Sicht des Sportorthopäden

Mittwoch 23. November 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Die Klinik für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie und Rheumatologie des Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhauses lädt für Mittwoch, den 30. November zu einem Informationsabend mit einem Thema ein, das viele Menschen betrifft: Schulterschmerzen.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Hörsaal des Bathildiskrankenhauses an der Maulbeerallee 4. Chefarzt Prof. Dr. med. Christoph von Schulze Pellengahr, Oberarzt Frank Maus sowie Oberarzt Dr. med. Monzer Massouh informieren umfassend über die zeitgemäße Diagnostik und Behandlung von Schulterbeschwerden.

Weiterlesen...

 

Ewigkeitsgottesdienst in Bad Pyrmont:
Anderer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg – Es geht um Licht und Dunkelheit

Freitag, 11. November 2016 – Bad Pyrmont (wbn). Am Ewigkeitssonntag in Bad Pyrmont: Der Andere Gottesdienst findet in der Pfarrkirche St. Georg statt und steht in diesem Jahr unter dem Thema „Wo ist das Licht in der Dunkelheit“.

Das AnGo-Team (Der andere Gottesdienst) lädt alle Interessenten zu diesem Gottesdienst ein. Am Sonntag, den 20. November um 17 Uhr gibt es in der Pyrmonter St. Georg-Pfarrkirche eine Lichtfeier mit Anbetung und einem eucharistischem Segen. Bei diesem Gottesdienst spielt das Licht, dass die Dunkelheit erhellt und Hoffnung gibt eine Rolle.

Weiterlesen...

 

Auftritt heute um 19.30 Uhr in Bad Pyrmont:
Radio Börry verlost Eintrittskarten für den Comedy-Abend mit Sissi Perlinger

Freitag 11. November 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Kultige Comedy kommt in die Kurstadt: Die Humoristin Sissi Perlinger steht heute ab 19.30 Uhr mit ihrem Programm „Ich bleib dann mal jung“ auf der Bühne des Pyrmonter Konzerthauses. Und: Radio Börry verlost 1 x 2 Karten!

Die Teilnahme am „Last Minute“-Gewinnspiel ist kinderleicht: Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Sissi Perlinger“ sowie Name und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken und das Los entscheidet! Einsendeschluss: 17 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird um kurz nach 17 Uhr telefonisch benachrichtigt. Radio Börry und die Weserbergland-Nachrichten.de wünschen viel Glück!

(Zum Bild: Entertainerin Sissi Perlinger kommt mit ihrem Programm "Ich bleib dann mal jung" ins Konzerthaus nach Bad Pyrmont. Foto: Franziska Schrödinger)

 

Besondere Operationstechnik in Kyoto vorgestellt:
Bathildiskrankenhaus auf dem Chirurgischen Weltkongress vertreten

Donnerstag 10. November 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Chefarzt aus Bad Pyrmont trifft Kaiser aus Japan: Privatdozent Dr. med. Gerhard Stöhr, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie am Agaplesion Evangelischen Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont, hat auf dem 40. Weltkongress des International College of Surgeons in Kyoto seine spezielle Operationsmethode der Milz zur Behandlung der Kugelzellanämie vorgestellt.

Die weltweit erste Operationstechnik hatte Stöhr zusammen mit Prof. Dr. med. Stefan Eber aus München vor einigen Jahren entwickelt. Aufgrund der ausgezeichneten Ergebnisse wird sie mittlerweile international praktiziert.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE