Flug Nach Planmäßig
LH2177 MUENCHEN 09:30
5P5821 HURGHADA 09:00
LH363 FRANKFURT 11:30
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:55
LH362 FRANKFURT 10:55
LH2178 MUENCHEN 12:40

Im Harz-Weser-Netz kann es noch zu Verspätungen kommen

Die Bahn erholt sich von Herwarts Power-Föhn in Norddeutschland: Nach Berlin fahren wieder die Fernzüge

Montag 30. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Ein Lichtblick für den von Herwart geplagten  Fernverkehr in Niedersachsen: Auf den Strecken Hannover-Berlin, Hannover-Magdeburg und Münster-Norddeich sollen an diesem Montag Morgen wieder Fernzüge verkehren.

"Die Bahn fährt bei jedem Wetter", lautete mal ein Slogan, mit dem auf das Umsteigen vom Straßenverkehr auf die öffentlichen Schienennetzangebote geworben wurde. In einer Zeit, in der die Eisenbahn angeblich auch pünktlicher war. Damals kannten die Bahner Herwart noch nicht.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend die Reiseauskunft zum Regionalverkehr: Das Sturmtief ist abgezogen und die restlichen Schäden werden zur Zeit repariert.

Gesamte Region Nord
Der Zugverkehr in Niedersachsen / Bremen wird vsl. am Montag, den 30.10.2017 mit Betriebsbeginn wieder weitestgehend vollständig anlaufen.

Harz-Weser-Netz
Die Züge fahren wieder. Es kann aber noch zu Verspätungen kommen.

RE-Kreuz
RE 8 Bremen HBf - Bremerhaven-Lehe ist zur Zeit noch gesperrt.
Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Bremen und Bremerhaven-Lehe ist eingerichtet. Es fahren zwei Busse der Firma Giese und Firma Artal .

S-Bahn Hannover
Der S-Bahn Verkehr wurde wieder komplett aufgenommen . Es kann aber vereinzelt noch zu Verspätungen und Teilausfällen kommen .

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE