Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Täter wollte BMW stehlen

Schni-schna-schnappi: Rex hat sich den Autodieb geschnappt

Freitag 24. November 2017 – Detmold. (wbn). Diensthund Rex hat etwas dagegen wenn er in Ausübung seiner Mission getreten wird. Da zeigt er dienstlich sein Speisezimmer mit den eindrucksvollen Kauleisten – und beißt zu.

Das hat er gemacht als er einen Fahrzeug-Dieb auf der Flucht gestellt hatte und von diesem getreten wurde. Rex hat mal wieder alles richtig gemacht und der Täter verdientermaßen die Acht bekommen.

Fortsetzung von Seite 1

Jetzt hat dieser hoffentlich Acht-ung vor Diensthunden. Nachfolgend der Polizeibericht aus Detmold: „Bei dem Versuch ein Fahrzeug zu stehlen, ist am Donnerstagabend ein 23-Jähriger aus Detmold festgenommen worden. Der Mann hatte vor, vom Gelände einer Tankstelle an der Bielefelder Straße einen BMW zu stehlen und war dabei von Zeugen gesehen worden, die sofort die Polizei alarmierten. Während diese sofort zum Einsatzort eilte, machte sich der mutmaßliche Täter bereits in Richtung Niedernfeldweg "vom Acker". Aufgrund der Beschreibung des Mannes wurde der schnell eintreffende Diensthundeführer der Polizei mit seinem Diensthund REX auf den Flüchtenden aufmerksam.

Auf das "Halt Polizei"-Kommando reagierte der Unbekannte nicht, so dass der Einsatz des Diensthundes angedroht wurde, was den Unbekannten aber nicht sonderlich interessierte.

Nun kam REX zum Einsatz. Als der Flüchtenden gestellt hatte, trat dieser das Tier, so dass REX seinerseits zubiss. Nachdem die Bisswunde im Klinikum versorgt worden war, ist der Festgenommene der Kripo zwecks Vernehmung überstellt worden. Es stellte sich heraus, dass er kurz vor dem versuchten Autodiebstahl auf dem Tankstellengelände bereits zwei Fahrzeuge auf einem Privatgrundstück am Plantagenweg angegangen war. Die Taten blieben ebenfalls im Versuch stecken, weil Zeugen den Mann überraschten, woraufhin dieser flüchtete.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE