Flug Nach Planmäßig
LH2181 MUENCHEN 19:55
5P5871 GRAN CANARIA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
Flug Von Planmäßig
LH2180 MUENCHEN 19:20
5P5862 TENERIFFA 19:30
LH2176 MUENCHEN 08:55

Er sprach Deutsch und ohne Akzent

Gestern Abend: Bewaffneter Räuber taucht im Supermarkt auf

Samstag 2. Dezember 2017 - Hannover (wbn). Es geschah gestern Abend: Bewaffneter Raubüberfall auf einen Discounter an der Ronnenberger Straße in Hannover.

Der maskierte Unbekannte bedrohte mit einer Schusswaffe zwei junge Angestellte und zwang sie dazu ihm das Kassengeld auszuhändigen.

 

Fortsetzung von Seite 1

Dann verschwand der Räuber in die Dunkelheit. Die Fahndung der Polizei blieb bisher erfolglos. Die Täterbeschreibung: Der Räuber ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank und spricht deutsch ohne Akzent. Er trug zur Tatzeit einen Trainingsanzug mit Kapuze.

Nachfolgend der Polizeibericht im Wortlaut: „Gestern Abend, 01.12.2017, gegen 19:45 Uhr, hat ein mit einem Halstuch maskierter Räuber einen Discounter an der Ronnenberger Straße ausgeraubt und ist mit Geld geflüchtet. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte den Markt gestern Abend betreten, sich zur Kasse begeben, die zwei anwesenden 17 und 18 Jahre alte Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und sich Geld aushändigen lassen. Anschließend flüchtete er mit der Beute in unbekannte Richtung aus dem Gebäude.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Polizeibeamten verlief erfolglos. Der Räuber ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank und spricht deutsch ohne Akzent. Er trug zur Tatzeit einen Trainingsanzug mit Kapuze. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

»Fenster schliessen
»Fenster schliessen