Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Ein Führerscheinneuling, der sich mal wieder überschätzt hat

Fahranfänger kracht nach Mitternacht mit Mazda ins Wohnzimmer

Sonntag 18. Februar 2018 - Bad Salzuflen (wbn). Prolog: Weil sie nicht richtig fahren können, fahren manche Fahranfänger verantwortungslos zu schnell, was sie in der Regel aber nicht wahrhaben wollen. Und so hat auch in diesem Fall zu hohe Geschwindigkeit in Kombination mit einem Fahrfehler zu einem spektakulären Crash geführt.

Der 19 Jahre alte Führerscheinneuling pflügte nach einer unfreiwilligen Schleuderpartie mit dem Mazda seines Freundes in Platz-da-Manier durch eine Hecke und über einen Rasen in das Wohnzimmerfenster eines Gebäudes und blieb dort stecken. Der Fahrer und der neben ihm sitzenden Mazda-Besitzer blieben allerdings unverletzt. Der Mazda war nur noch Schrott und im Wohnzimmmer hing der Heizungskörper aus der Wand, so dass das Wohnzimmer nicht mehr wohnlich aussah.  

Fortsetzung von Seite 1

Die Wohnungsinhaber hatten indessen großes Glück. Sie befanden sich gerade im Obergeschoss und feierten, als der Mazda nach Mitternacht in das Erdgeschoss einschlug.

Anschließend dürften sie ihr Überleben gefeiert haben. Nachfolgend der Polizeibericht: „Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am frühen Samstagmorgen gegen 00.40 Uhr an der Kreuzung Wasserfuhr / Heldmanstraße. Ein 19-jähriger aus Bad Salzuflen, der erst seit einigen Tagen im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, befuhr mit dem Mazda eines gleichaltrigen Freundes, der sich ebenfalls im Fahrzeug befand, die Wasserfuhr in Richtung Ehrsen.

Als der Fahranfänger nach links in die Heldmanstraße abbiegen wollte, geriet der Pkw nach einem Fahrfehler des jungen Mannes und offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, durchbrach die Hecke eines angrenzenden Grundstückes, schleuderte über eine Rasenfläche und prallte genau in das Wohnzimmerfenster der Erdgeschoßwohnung des Hauses, wo er stecken blieb.

Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Glücklicherweise befand sich die gesamte Familie, die in der Wohnung lebt, im ersten OG bei einer Familienfeier, so dass auch in der Wohnung niemand verletzt wurde. Allerdings entstand erheblicher Sachschaden durch das zertrümmerte Fenster und einen abgerissenen Heizkörper und damit verbunden durch auslaufendes Heizungswasser. An dem Pkw entstand Totalschaden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE