Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Es geschah beim Einbiegen

Pferde haben "Roßkur" überstanden: Mercedes gerät auf Gegenfahrbahn und prallt mit Toyota zusammen, an dem ein Pferdetransporter hängt

Montag 5. März 2018 - Horn-Bad Meinberg (wbn). Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Toyota. Das zusätzliche Problem: Der Toyota hatte einen Anhänger. Und in dem waren zwei Pferde verladen.

Doch die beiden „PS“, die dran hingen, kamen mit dem Schrecken davon und blieben augenscheinlich unverletzt. Die Pferde wurden vorsichtshalber zu einem Tierarzt gebracht.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der Mercedes A Klasse, gesteuert von einem 23-Jährigen, war in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gerutscht - gewissermaßen ging dem Fahrer "der Gaul durch" - und mit dem Pkw-Gespann kollidiert. Nachfolgend der Polizeibericht aus Horn-Bad Meinberg: „Auf der Bellenberger Straße kam es am Sonntagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einer Mercedes A-Klasse und einem Toyota mit angehängtem Pferdetransporter.

Um kurz nach 09.30 Uhr bog der 23-jährige Mercedesfahrer nach rechts von der B1 in die Ausfahrt zur Bellenberger Straße ab. Beim Einbiegen auf die Bellenberger Straße rutschte der Wagen plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem PKW-Gespann einer 26-Jährigen zusammen.

Alle Personen überstanden die Kollision nach derzeit vorliegenden Informationen unverletzt. Auch die zwei im Anhänger befindlichen Pferde schienen augenscheinlich unverletzt zu sein, wurden aber vorsichtshalber einem Tierarzt vorgestellt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 7.000 Euro.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE