Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Mit Tüte und gegelten Haaren

Völlig abgefahren: Mann onaniert vor den Augen einer Frau im anfahrenden Regionalexpress

Montag 14. Mai 2018 - Kassel (wbn). Der Mann mit den gegelten Haaren konnte der erwachsenen Frau aus Frankfurt höchstwahrscheinlich nicht wirklich Neues zeigen.

Und sie wollte das mit Sicherheit auch nicht sehen. Er hat sein Geschlechtsteil entblößt und vor ihren Augen masturbiert.

Fortsetzung von Seite 1
Die Frau informierte umgehend die Polizei.
Nachfolgend der Polizeibericht: „Opfer einer sexuellen Belästigung wurde gestern Abend, gegen 18.20 Uhr, eine 25-Jährige aus Frankfurt am Main. In einem abfahrbereiten Regionalexpress, im Kasseler Hauptbahnhof, setzte sich der bislang Unbekannte gegenüber der Frau auf eine Sitzbank. Dabei entblößte der Mann sein Geschlechtsteil und masturbierte.

Die Frankfurterin verließ deswegen den Zug und verständigte die Polizei. Eine sofortige Fahndung nach dem Mann blieb bisher erfolglos.

Der Unbekannte soll den Zug noch im Hauptbahnhof verlassen haben. Er war bekleidet mit einem schwarzen Trikot und einer kurzen Hose. Auffällig waren seine gewellten und gegelten Haare. Zudem trug der Mann eine Tüte bei sich.

Zeugen gesucht!

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561/81616-0 bzw. der kostenfreien Service-Nr. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE