Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Deutscher Wetterdienst warnt:

Hagel, Sturmböen, Starkregen - es droht ein schweres Gewitter im Weserbergland

Freitag 1. Juni 2018 - Hameln (wbn). Der Deutsche Wetterdienst warnt vorab vor einem schweren Gewitter im Weserbergland.

Vorabinformation Unwetter: Schweres Gewitter

für Kreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Freitag, 01.06.2018 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Samstag, 02.06.2018 00:00 Uh

Fortsetzung von Seite

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Freitag, 01.06.2018 08:57 Uhr

Ab den Mittagsstunden besteht erhöhte Unwettergefahr durch lokal schwere Gewitter mit heftigem Starkregen (bis 40 l/qm pro Stunde), Hagel (um 3 cm), Hagelansammlungen und Sturmböen bis zu 85 km/h (Bft 9).

Punktuell kann es durch langsame Verlagerung der Gewitter zu Regenmengen bis 60 l/qm oder mehr in kurzer Zeit oder wenigen Stunden kommen.

In der Nacht zum Samstag lässt die Gewittertätigkeit nach.

 

Dies ist ein Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE