Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Er hat die deutsche und die dominikanische Staatsangehörigkeit

Überraschende Festnahme nach Tötungsverbrechen an 16-Jähriger in Barsinghausen: Ermittler verhören 24-Jährigen mit Doppelstaatsbürgerschaft

Montag 18. Juni 2018 - Barsinghausen (wbn). Überraschende Festnahme in Barsinghausen im Fall der getöteten Frauen.

Wie ein Polizeisprecher heute Abend mitgeteilt hat, gelang es den Ermittlern einen 24 Jahre alten Mann in Barsinghausen im Bereich der Straße „Am Wetterschacht“ festzunehmen.

Fortsetzung von Seite 1

Derzeit werde überprüft ob sich der Tatverdacht gegen den 24-Jährigen erhärtet.

Der junge Mann besitzt die deutsche und die dominikanische Staatsangehörigkeit.

Nachfolgend der Polizeibericht von heute Abend: „Gestern Nachmittag, 17.06.2018, gegen 14:00 Uhr, haben Passanten an der Straße Langenäcker einen weiblichen Leichnam gefunden.

Die weiteren Ermittlungen haben bestätigt, dass es sich bei der Getöteten um eine 16-Jährige aus Barsinghausen handelt.

Bei der heute Vormittag durchgeführten Obduktion stellten die Rechtsmediziner eine massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf der Verstorbenen fest (wir haben berichtet). Nach Zeugenhinweisen und weitergehenden Ermittlungen gelang es der Polizei einen 24-Jährigen - er besitzt die deutsche und dominikanische Staatsangehörigkeit - in Barsinghausen im Bereich der Straße Am Wetterschacht festzunehmen.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes Hannover überprüfen derzeit, ob sich der Tatverdacht gegen den 24-Jährigen erhärtet. Der Festgenommene befindet sich zurzeit im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE