Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Es geht immer noch um den unglaublich hohen 90 Millionen Super-Gewinn!

Tipps zum Euro-Jackpot: Die beste Taktik für das heutige Spiel! - Und die mathematische Wahrscheinlichkeit, dass er jetzt wirklich geknackt werden könnte

Freitag 22. Juni 2018 - Börry / Hannover (wbn). Auch neben der WM gibt es echte Sensationen: Der Eurojackpot steht nun in der fünften Woche in Folge bei 90 Millionen Euro. Das ist einzigartig in der nunmehr sechsjährigen Eurolotto-Geschichte!

Warum ist das so? Weil der Eurojackpot mit 90 Millionen seine Obergrenze erreicht hat und so lange bei dieser Summe stehen bleibt, bis ein oder mehrere Tipps die Gewinnklasse 1 erreichen. Doch wie wahrscheinlich ist es, dass der Eurojackpot wieder nicht geknackt wird und dieser Lotto-Krimi so zuverlässig das Wochenende mit Hochspannung auflädt wie der nächste Tatort?

Fortsetzung von Seite 1
Dazu sagt Dr. Petra-Kristin Bonitz, Leiterin der Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, auf Anfrage der Weserbergland-Nachrichten.de wenige Stunden vor der Ausspielung: „Die Wahrscheinlichkeit, dass der Jackpot nach zwölf Runden nicht geknackt wird, liegt bei etwa 3 Prozent.
Jetzt darf man jedoch nicht den Gedankenfehler machen, dass nun eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass er heute geknackt wird. Diese Wahrscheinlichkeit liegt bei rund 36 Prozent. Es ist also fast doppelt so wahrscheinlich (64 Prozent !), dass der Jackpot stehen bleibt.
Wie es aber immer so ist mit Wahrscheinlichkeiten: Wenn der Zufall und das Glück es wollen, so kann man selbst zum Jackpot-Knacker werden!“

Und wie die Leser der Weserbergland-Nachrichten.de ihre Chancen erhöhen können, verraten die folgenden vier Top-Tipps.

Chancen erhöhen: Wer mehr als ein Feld tippt, steigert seine Trefferwahrscheinlichkeit.

Keine Jahrestage und Geburtstage: Geburtstagszahlen sollten gemieden werden, weil viele Tipper auf die Geburtstage ihrer Liebsten setzen und daher nicht über die maximal 31 Tage eines Monats heraus. Tippen Sie auf Zahlen von 32 bis 50, dann könnte die Chance auf eine hohe Quote im Falle eines Gewinns erheblich steigen.

Muster durchbrechen! Meiden Sie bestimmte Muster. An Weihnachten sind es die Tannenbäume, an Ostern die Ostereier. Das ganze Jahr über haben Kreuze, Quadrate und Pyramiden Saison. Das sieht vielleicht gut aus, doch leider denken viele so – also lassen Sie es lieber, damit Sie im Gewinnfall einen Millionenbetrag möglichst ungeteilt erhalten.

 

Grundsätzlich aber gilt: Steter Tropfen höhlt den Stein. Es ist letztlich eine Binsenweisheit: Nur wer teilnimmt, kann auch gewinnen. Das ist der große Vorteil einer regelmäßigen Spielteilnahme.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE