Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Intensive Hitze und Trockenheit hinterlässt Spuren an den Bäumen

Und plötzlich wirft der Baum einen Ast ab...

Mittwoch 18. Juli 2018 – Hildesheim (wbn). Aufgrund der starken Trockenheit der vergangenen Wochen findet derzeit häufiger Grünastabbruch an Eschen und Kastanien statt.

Um sich vor Trockenschäden zu Schützen reduziert der Baum in extremer Hitzeperiode seine Verdunstungsfläche. Dazu brechen in der Oberkrone der Bäume teilweise armdicke Äste, die ohne Vorschäden sind, unvermittelt ab.

Fortsetzung von Seite 1

Dies Ereignis findet vermehrt in der größten Hitze zwischen 12 Uhr mittags und 14 Uhr statt. Deshalb ist es ratsam während der Mittagshitze keine Fahrzeuge unter Eschen und Kastanien zu parken oder sich länger unter diesen aufzuhalten.

Außerdem wird an den Platanen im Stadtgebiet ein vermehrter Abfall von Platanenrinde beobachtet, der natürlicherweise durch Dickenwachstum entsteht. Auch dieser findet aufgrund der Trockenheit in den vergangenen Wochen vermehrt statt.

Die Rindenpartien haben eine Dicke von zwei bis drei Millimetern und können in größeren Stücken abfallen. Da es sich aber hier um ein relativ leichtes Material handelt, geht von ihnen keine Gefahr aus. Zahlreiche Platanen stehen in der Sedanalle, im Sachsenring und in der Himmelsthürer Straße.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE