Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Ab 16 Uhr könnte es unangenehm werden

Kaltfront aus Westen: Eine Vorwarnung zu möglichen Unwettern im Weserbergland

Donnerstag 9. August 2018 - Hameln (wbn). Der Deutsche Wetterdienst unternimmt mit seinen Gewitterwarnungen einen neuen Anlauf.

Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für Kreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Donnerstag, 09.08.2018 16:00 Uhr

voraussichtlich bis: Freitag, 10.08.2018 04:00 Uhr

 

Fortsetzung von Seite 1

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Donnerstag, 09.08.2018 09:02 Uhr

Ab dem späteren Nachmittag greifen in Verbindung mit einer markanten Kaltfront von Westen teils kräftige Gewitter über. Dabei besteht erhöhte Unwettergefahr! In Verbindung mit Gewittern kann lokal heftiger Starkregen bis 40 l/qm innerhalb kurzer Zeit und Hagel um 3 cm Korndurchmesser auftreten. Außerdem sind schwere Sturmböen bis

100 km/h (Bft 10) wahrscheinlich, auch einzelne orkanartige Böen um

110 km/h (Bft 11) sind nicht ausgeschlossen.

Allerdings lässt sich die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität nach derzeitigem Stand noch nicht abschließend einordnen.

Dies ist ein Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen.Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE