Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Gülletransporter mit technischem Defekt

Gülle in Hülle und Fülle - Nebenstraße Hameln-Rinteln wegen Reinigungsarbeiten gesperrt

Mittwoch 12. September 2018 - Helpensen / Hameln (wbn). Bis zu 5000 Liter Gülle haben auf der Landesstraße 433 zwischen Hameln und Helpensen für einen besonders strengen „Duft“ gesorgt.

Ursache: Ein technischer Defekt an dem Gülletransporter, der Güllesubstrat geladen hat. Eine unbekannte Menge davon sei auf der Fahrbahn auf der Nebenstrecke Hameln-Rinteln ausgerlaufen, teilt die Polizei mit.

Fortsetzung von Seite 1

Nach Schätzung sollen es zwischen 2000 und 5000 Liter sein. Die Strecke ist wegen der Reinigungsarbeiten noch immer gesperrt.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Durch Gülle wurde am Mittwochmittag, 12.9.18, gegen 11:30Uhr, die Fahrbahn der Landesstraße 433 zwischen Hameln und Helpensen verunreinigt.

Die Nebenstrecke Hameln-Rinteln ist derzeit - kurz vor dem Feierabendverkehr- wegen Reinigungsarbeiten noch immer gesperrt. Ursächlich ist ein technischer Defekt an einem Gülletransporter, so dass eine bislang unbekannte Menge (nach Schätzungen zwischen 2000 bis 5000 Liter) (Gülle-)Substrat ausliefen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE