Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

In die Gegenfahrbahn geraten

Tödlicher Zusammenstoß einer Skoda-Fahrerin mit einem Wohnmobil

Sonntag 15. September 2018 - Wrisbergholzen (wbn). Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 485 zwischen Alfeld und Sibbesse.

Eine Skoda-Fahrerin (57) aus Seesen ist kurz vor der Ortschaft Wrisbergholzen in den Gegenverkehr geraten und mit dem Fahrer eines Wohnmobiles aus Hildesheim zusammengestoßen. Während der 69-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde, erlag die Skoda-Fahrerin noch am Unfallort ihren tödlichen Verletzungen. Es waren die örtlichen Feuerwehren Sibbesse, Adenstedt, Wrisbergholzen mit insgesamt 36 Einsatzkräften vor Ort

(Zum Bild: Bei diesem Unfall waren 36 Einsatzkräfte waren vor Ort. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim: „Am 15.09.2018 um 12.16 Uhr kam es auf der L 485 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Die 57-jährige Fahrerin (aus Seesen) eines Skoda befuhr die Landesstraße in Richtung Sibbesse. Im dortigen Kurvenbereich, kurz vor der Ortschaft Wrisbergholzen, kam sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen. Der 69-jährige Fahrer (aus Hildesheim) des Wohnmobils wurde dabei schwer verletzt und in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht.

Die Fahrerin des Skoda wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Im Einsatz waren neben einem Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug, Abschleppdiensten, die Straßenmeisterei Gronau, auch die örtlichen Feuerwehren: Sibbesse, Adenstedt, Wrisbergholzen mit insgesamt 36 Einsatzkräften vor Ort. Die Fahrbahn der L 485 blieb bis 18:25 Uhr gesperrt.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE