Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Wer hat diese wertvollen Museumsstücke der Marienburg gesehen?

Die Einbrecher im Pattenser Schlossmuseum haben Ausstellungsstücke im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeutet

Donnerstag 27. September 2018 - Pattensen / Marienburg (wbn). Noch immer sucht die Polizei nach den Einbrechern im Pattenser Schlossmuseum. Der Wert des Diebesgutes aus dem Schlossmuseum in Pattensen ist enorm: Er wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

Dies hat heute die Polizei in Hannover mitgeteilt. In Verbindung mit einer Reihe von Fotos der geraubten Ausstellungsstücke. Die Polizei erhofft sich von der Veröffentlichung der Museumsstücke Hinweise aus der Bevölkerung. Was war geschehen? Ein Mitarbeiter des Schlossmuseums hatte am 10. September gegen 7:00 Uhr bei einem Rundgang festgestellt, dass die Unbekannten sich offenbar in der vorangegangenen Nacht gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft hatten.

(Zum Bild: Ein Teil der kostbaren Wertgegenstände aus dem Schlossmuseum der Marienburg. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Einbrecher entwendeten unter anderem mehrere ausgestellte historische Waffen und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Hinweise zu den Ausstellungsstücken oder Einbrechern geben können, wenden sich bitte unter der Rufnummer 05041 - 94290 an das Polizeikommissariat Springe.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE