Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Angeblich wurden die Täter "provoziert"

Auseinandersetzung unter Ausländern: 17 Jahre altes Opfer im Park mit Teleskopstock krankenhausreif geschlagen

Samstag 15. Juni 2019 - Einbeck (wbn). „Gewitterstimmung“ im Einbecker Stiftspark. Mehrere Ausländer – die Polizei spricht von ausländischen Mitbürgern – hatten untereinander eine „verbale Auseinandersetzung“.

Es soll zu einer Beleidigung gekommen sein und ein 16-Jähriger fühlte sich „provoziert“. Er schlug nach Darstellung der Polizei einem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Ein anderer Ausländer (17) griff das Opfer mit einem Teleskopschlagstock an.

 

Fortsetzung von Seite 1

Das Opfer wurde mit Kopfplatzwunden in ein Krankenhaus gebracht. Gegen fdie Beteiligten wird ermittelt.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck: „Am Freitagabend kam es im Stiftspark zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren ausländischen Mitbürgern. Im weiteren Verlauf kam es dann untereinander zu Beleidigungen, wodurch sich ein 16jähriger so provoziert gefühlt hatte, dass er einen 17jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug.

Anschließend wurde das Opfer noch von einem weiteren 17jährigen mit einem Teleskopschlagstock attackiert und gegen Kopf und Oberkörper geschlagen. Das Opfer musste aufgrund einer Kopfplatzwunde im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Gegegen alle Beteiligten wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE