Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Nur leicht verletzt

Golf-Fahrer aus Rinteln kracht gegen zwei Straßenbäume

Mittwoch 24. Juli 2019 - Einbeck / Rinteln (wbn). Er hatte unglaubliches Glück und nur leichte Verletzungen davongetragen: Gleich zweimal hintereinander ist ein Golf-Fahrer (21) aus Rinteln gegen einen Straßenbaum geprallt und so stark in dem Unfallwrack eingeklemmt worden, dass ihn die Feuerwehr befreien musste.

Der Unfall ereignete sich auf der Bundesstraße 3 bei Vogelbeck. Warum er von der Fahrbahn abgekommen war, ist noch unklar.

Fortsetzung von Seite 1

Die Schadenshöhe ist auf 10.000 Euro geschätzt worden. Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck. "Dienstag, 23. Juli 2019, 14.27 Uhr. Auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Ortschaft Vogelbeck kam ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich Rinteln mit seinem VW Golf aus noch ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab, prallt dann im Seitenbereich gegen einen Straßenbaum, wird dadurch zurück auf die Straße geschleudert und prallt anschließend auf der gegenüberliegenden erneut gegen einen Straßenbaum. Durch den letzten Aufprall wird der Fahrzeugführer in seinem Pkw eingeklemmt und muss durch die Ortsfeuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Durch den Unfall wird der Fahrzeugführer letztendlich nur leicht verletzt. Die Schadenshöhe wird insgesamt auf ca. 10.000,-Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste für die Bergungs- und für die anschließenden Reinigungsarbeiten bis ca. 16.00 Uhr voll gesperrt werden."

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub