Flug Nach Planmäßig
S59111P BERGAMO 06:40
LH2177 MUENCHEN 09:30
LH363 FRANKFURT 11:45
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10
HG7641 MALLORCA 13:25

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

Wau!
Schäferhundmischling Tyra vertreibt Einbrecher und „regelt“ dann den Verkehr auf der Autobahn

Hildesheim (wbn). Sie wollte offenbar für ein paar Stunden Polizeihund sein, dann aber mit den Kollegen doch lieber nichts zu tun haben.

Mischlingshündin Tyra hat am Dienstagabend die Polizei in Hildesheim auf Trab gehalten. Gegen 19.10 Uhr hatten mehrere Autofahrer einen großen freilaufenden Hund auf der Autobahn 7 gemeldet. Als die eingesetzten Polizisten auf den Vierbeiner trafen, nahm der jedoch Reißaus. Tyra entzog sich der Festnahme, lief über alle Fahrspuren hinweg und verursachte dadurch eine kurzzeitige Sperrung der Autobahn, bevor sie sich schließlich freiwillig Richtung Einum davonmachte. Dabei hatte sie zuvor erfolgreich einen Einbrecher aus der Wohnung ihrer 28-jährigen Besitzerin vertrieben!

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Zeitgleich zur Polizeiaktion auf der Autobahn wurde den Beamten nämlich ein Einbruch in Drispenstedt gemeldet. Dort war zwar aus der Wohnung nichts entwendet worden, doch fehlte der Hund – Tyra. Die hatte offensichtlich den Einbrecher in die Flucht geschlagen und sich nach dem Besuch der Autobahn dann selbst aus dem Staub gemacht. Das Happy-End folgte am Abend, als es der 28-jährigen Besitzerin gelang, ihre Hündin unversehrt wieder einzufangen.

Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Einbruch und einen bisher unbekannten Mann, der mit einem Hund, möglicherweise Tyra, am Tatort gesehen wurde.


Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim:

„Am Dienstag, dem 02.07.13, gegen 19.10 Uhr, wird der Polizei Hildesheim von mehreren Autofahrern ein freilaufender großer Hund auf der BAB A 7 im Bereich zwischen den Anschlußstellen Drispenstedt und Hildesheim  gemeldet.

Die eingesetzten Beamten treffen vor Ort auf einen Schäferhund-Staffordshire-Mischling. Da der Hund sich allen Versuchen ihn einzufangen durch Flucht über alle Fahrbahnen entzog,  wurde die BAB A 7 zeitweise kurzfristig gesperrt. Auch die Unterstützung weiterer Funkstreifenwagen und der Hundeführer der Diensthundeführerstaffel der Polizeidirektion Göttingen brachten keinen Erfolg. Gegen 21.15 Uhr verließ der Hundemischling dann freiwillig die Autobahn über einen Acker in Richtung Einum und entkam unerkannt.

Parallel wurde bei der Einsatzzentrale gegen 20.30 Uhr mitgeteilt, dass es in der Doebnerstraße in Drispenstedt zu einem Einbruchsdiebstahl gekommen sei. Die 28- jährige Hildesheimerin hatte die Wohnung gegen 17.00 Uhr verlassen und hatte nun bei ihrer Rückkehr feststellen müssen, dass bisher unbekannte Täter die Wohnungstür aufgebrochen hatten. Aus der Wohnung sei nichts entwendet worden, jedoch sei ihr Schäferhundmischling Tyra verschwunden.

Erste Ermittlungen ergaben, dass ein bisher unbekannter Mann in Begleitung eines Hundes im Bereich des Tatortes gesehen wurde, wobei es sich um den verschwundenen Schäferhundmischling gehandelt haben könnte. Er  wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige- dicke Figur, helle mittellange Haare, bekleidet mit einem grünen T- Shirt, möglicherweise zur Tatzeit angetrunken.

In den späten Abendstunden gelang es dann der 28- Jährigen ihren Hund wieder einzufangen. Die Polizei Hildesheim nimmt Hinweise zu dem Fall unter Tel.: 05121/ 939- 115 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern





powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE