Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

32-jähriger Fahrer wurde eingeklemmt

Überschlagen, gegen Baum gekracht und auf dem Dach liegen geblieben

Groß Düngen/Hildesheim (wbn). Schlimmer kann es kaum kommen: Ein 32-Jähriger ist von der Fahrbahn in den Böschungsraum geraten, hat sich dann überschlagen und ist gegen einen Baum gekracht um schließlich auf dem Dach liegen zu bleiben.

Der erheblich verletzte Fahrer wurde in das Hildesheimer Krankenhaus gebracht und während der Fahrt vom Notarzt versorgt. Die Strecke zwischen Heinde und der Zufahrt zur Hildesheimer Börde musste für gut eineinhalb Stunden gesperrt werden.



Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim: "Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer fährt auf der Landstraße von Heinde nach Wendhausen, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkommt, dann mit einem Gegenmanöver reagiert, dabei offensichtlich die Kontrolle verliert und nach rechts von der Fahrbahn abkommt, in den Böschungsbereich gerät und sich überschlägt. Anschließend landet das Fahrzeug an einem Baum und bleibt auf dem Dach davor liegen. Die Situation wird von Verkehrsteilnehmern bemerkt, so dass diese anhalten um Erste Hilfe zu leisten. Die Person scheint eingeklemmt, so dass der  Kraftfahrzeugführer nur mit Einsatz von schweren Arbeitsgeräten der Feuerwehren Bad Salzdetfurth und Heinde aus dem Wrack geholt werden kann. Begleitet durch Notarzt und Rettungsanitäter wird die schwerverletzte Person erstversorgt und dem Krankenhaus in Hildesheim zugeführt. Das Fahrzeug wird durch einen Abschlepper nur noch als Wrack aus dem Böschungsbereich geborgen. Die Strecke zwischen Heinde und der Zufahrt zur Hildesheimer Börde war für ca. 1 1/2 Stunden voll gesperrt."

 

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE