Flug Nach Planmäßig
EW6809 MALLORCA 05:00
LH2183 MUENCHEN 06:15
LLX5823 FUERTEVENTURA 09:00
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10
LH2178 MUENCHEN 12:35

FDP-Ortsvereinsvorsitzender in Aerzen

Ludwig Cramer wird 80 Jahre alt - ein bodenständiger Niedersachse und Liberaler

Dienstag 3. Februar 2015 - Aerzen/ Dudenhausen (wbn). Er ist 80 Jahre alt geworden und ist das Sinnbild des erdverwachsenen, mit beiden Beinen auf dem Boden im Weserbergland stehenden Niedersachsen und Lieralen: Ludwig Cramer, FDP-Ortsvereinsvorsitzender in Aerzen.

Es gibt sicherlich nur wenige Personen, die sich über einen solch langen Zeitraum und in diesem Alter der Verantwortung und dem oftmals mit viel Mühe und Arbeit verbundenen kommunalpolitischen Ehrenamt gestellt haben wie Ludwig Cramer.

 

Fortsetzung von Seite 1

Es gibt daher für die FDP im Landkreis Hameln-Pyrmont allen Grund, ihm für sein politisches Wirken für die Menschen im Flecken Aerzen und unserer Region und das Eintreten für liberale Werte einen herzlichen Dank und großen Respekt auszusprechen. In Berlin am 08.02.1935 geboren, in Braunschweig eine Schlosserlehre abgeschlossen, über viele Jahre schon im elterlichen Betrieb mitwirkend tätig, übernimmt er 1977 zusammen mit seinem Bruder Volker von seinen Eltern die  „Aerzener Bastkunst“. Nicht erst als Unternehmer eines mittelständischen Familienbetriebes, der geprägt war von Verantwortung für das Unternehmen und den damit verbundenen Erhalt von Arbeitsplätzen, führte ihn der Weg zur FDP, sondern er trat bereits 1968 in die FDP ein. Die Stärkung des Mittelstandes, dessen Entlastung von Steuern und Abgaben sowie der Abbau unnötiger Bürokratie waren damals wie heute sein politisches Credo.

Sein kommunalpolitisches Wirken ist im Wesentlichen fokussiert auf den Flecken Aerzen. Dem Gemeinderat gehörte er von 1976 bis 2001 und damit 25 Jahre ununterbrochen an. Seine Schwerpunkte im Rat lagen im Wirtschaft-, Finanz- sowie Schul- und Kulturausschuss. In den Perioden 1981-1986 und 1991-1996 war er zweiter stellvertr. Bürgermeister, Mitglied im Ver-waltungsausschuss und Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.

Als Mitglied der FDP führt Ludwig Cramer seit mehreren Jahrzehnten bis zum heutigen Tage den Ortsverband Aerzen, ist Mitglied im FDP-Kreisvorstand, waren mehrere Jahre Mitglied im Bezirks-vorstand sowie Delegierter bei Bezirkspartei- und Landesparteitagen – auch beim diesjährigen Landesparteitag in Nordhorn ist er als Delegierter dabei. 1996 verpasste er nur knapp die Wahl in den Kreistag und 1998 war er bei den Landtagswahlen Kandidat der FDP im Wahlkreis 27 – Bad Pyrmont – Aerzen - Emmerthal und Hessisch Oldendorf. Daneben hat er unzählige Plakate geklebt, an Infoständen die Interessen der FDP vertreten und diese letztlich auch großzügig unterstützt. Für sein Wirken in der FDP seit über 40 Jahren wurde er mit der Theodor- Heuss-Medaille und der Ehrennadel ausgzeichnet.

Ohne die tatkräftige und tolerante Unterstützung durch seine Ehefrau Barbara wäre all diese ehren-amtliche Tätigkeit neben seinen Verpflichtungen als  Unternehmer nicht möglich gewesen. Beide haben eine Tochter und einen Sohn sowie vier Enkelkinder. Das Familienleben  vereint Ludwig Cramer seit 1988 mit seinem Hobby in Dudenhausen, wo er nach dem Erwerb der ehemaligen Wassermühle Forellen züchtet und Enten und Gänse hält. Hier wird sicherlich auch sein Geburtstag gefeiert werden.

 

 

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE