Flug Nach Planmäßig
QS4584 Tirana Rinas 15:00
HG7642 MALLORCA 19:00
CAI2334 ANTALYA 19:10
Flug Von Planmäßig
HG7643 MALLORCA 18:10
CAI2333 ANTALYA 18:20
LH2180 MUENCHEN 19:50

Sachverständiger sicher:
Morscher Holzbalken hat Balkonunglück in Wolfenbüttel verursacht

Montag 18. April 2016 - Wolfenbüttel (wbn). Wenige Tage nach dem Balkon-Unglück in Wolfenbüttel (die Weserbergland-Nachrichten.de berichteten) hat ein Sachverständiger die Unfallstelle untersucht. Mit dem Ergebnis: Es war wahrscheinlich ein durch dauerhaften Wassereintritt morsch gewordener Holzbalken, der den Balkon zum Einsturz gebracht hat.

Bei dem Unfall waren am Samstagabend neun Menschen teilweise schwer verletzt worden. Sie alle befinden sich noch immer in verschiedenen Kliniken in der Region.

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Wolfenbüttel:

„Nach dem Balkonunglück in Wolfenbüttel, bei dem am Samstagabend neun Menschen teilweise schwer verletzt worden sind, hat nun ein Sachverständiger im Auftrag von Polizei und Staatsanwaltschaft Braunschweig die Unglücksstelle am Montagnachmittag näher untersucht. Vorbehaltlich des endgültigen Gutachtens ist es nach einer ersten Einschätzung durch den Sachverständigen offensichtlich zu einer Schwächung eines Tragbalkens des Balkon durch längerfristigen Wassereintritt in das Holz gekommen. Diese Schwächung des Balken (morsch) führte dann mutmaßlich zum Absturz des Balkonbodens.

Zum Gesundheitszustand der neun verletzten Personen können keine neueren Angaben gemacht werden, alle Betroffenen befinden sich weiterhin in stationärer Behandlung in verschiedenen Krankenhäusern der Region.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE