Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Die Vorbereitungen laufen an
Neue Weserbrücke in Hannoversch Münden: Verkehrsbehinderungen ab dem 25. Juli

Mittwoch 13. Juli 2016 - Hannoversch Münden (wbn). Verkehrsbehinderungen in Hannoversch Münden: Im Bereich der Weserbrücke laufen die ersten Vorbereitungen für den geplanten Ersatzneubau an.

Für Verkehrsteilnehmer heißt das: Wegen der notwendigen Baugrunduntersuchungen müssen sie sich ab Montag, 25. Juli im Verlauf der Bundesstraßen 3 und 80 auf Einschränkungen gefasst machen. Ab dann sollen bis zum 26. August mit mobilen Geräten Erkundungsbohrungen durchgeführt werden.

 

Fortsetzung von Seite 1

Gebohrt wird im Straßenbereich und den anliegenden Grundstücken. „Die betroffenen Anlieger werden durch die Bauüberwachung direkt informiert“, heißt es von der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover.

Und weiter: „Die Arbeitsbereiche für die Bohrarbeiten werden lokal eingerichtet. Die Fahrbeziehungen über die Weserbrücke können aufrecht gehalten werden. Für die Dauer der Bohrarbeiten im Straßenbereich ist mit Behinderungen für den Fahrzeugverkehr zu rechen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE