Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Das besondere WBNachrichten-Video
Von der Türkei-Krise gebeutelt, macht sich im "Heimathafen"-Management dennoch Zuversicht breit

Aus Paderborn-Lippstadt berichten Ralph Lorenz und Frank Weber

Mittwoch 5. Oktober 2016 - Büren / Paderborn (wbn). Wenn es um Prognosen zum Fluggastaufkommen in diesem Jahr geht, da hält sich Marc Cezanne, Airport-Geschäftsführer, höflich mit Zahlen bedeckt. Doch seine Gelassenheit an diesem Oktobertag spricht eine deutliche Sprache. Und Insider schätzen, dass wieder eine Sieben die sechsstellige Zahl anführen wird. Im Vorjahr hatte der Flughafen immerhin ein Fluggastaufkommen von 772.000 Passagieren verzeichnen können. Bei rund 36.500 Starts und Landungen.
Dabei hat der "Heimathafen" Paderborn-Lippstatt Airport in diesem Jahr nicht nur Aufwind erlebt. Die Türkei-Krise hat dem Flugtourismus erheblich zugesetzt. Auch der Flughafen in Ostwestfalen-Lippe blieb davon nicht verschont. Doch der "Flug auf Sicht" des Airport-Managements bringt auch wieder Lichtblicke.                
Fortsetzung von Seite 1

So nimmt Eurowings zum kommenden Sommerflugplan im ersten Schritt insgesamt vier wöchentliche Verbindungen nach Mallorca auf. Eurowings, das ist die zur Zeit am stärksten expandierende Airline in Europa.
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub