Flug Nach Planmäßig
LH2183 MUENCHEN 06:20
LLX5151 TENERIFFA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:20
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:45
LH2178 MUENCHEN 12:45
AB7727 MALLORCA 15:45

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln







Goldrichtige Entscheidungsträger in einer historischen Phase:
Sabine Prenzlow und Volker Brockmann erhalten die Sparkassenmedaille in Gold des Sparkassenverbandes Niedersachsen

Montag 2. Januar 2017 - Hameln (wbn). Gleich zwei Mitglieder des Verwaltungsrates der Sparkasse Hameln-Weserbergland haben die höchste Stufe der Sparkassenmedaille, nämlich die Sparkassenmedaille in Gold des Sparkassenverbandes Niedersachsen erhalten. Es sind dies Sabine Prenzlow und Volker Brockmann.

Sabine Prenzlow hat sich in besonderem Maße für die Sparkassenorganisation und die Sparkasse Hameln–Weserbergland verdient gemacht. Deshalb wurde sie auch schon im Jahre 2011 mit der Silbernen Sparkassenmedaille ausgezeichnet.

(Zum Bild: Vorstandsvorsitzender Alois Drube (li.) und Landrat Tjark Bartels (re.) freuen sich mit den Geehrten Sabine Prenzlow (2. v. l.) und Volker Brockmann (3. v. l.). Foto: Sparkasse Hameln-Weserbergland)

 

Fortsetzung von Seite 1

Eine besondere Herausforderung: Sie hat während ihrer Tätigkeit die Entscheidungen über die Fusionen der Kreissparkasse Hameln-Pyrmont mit der Stadtsparkasse Bodenwerder zur Sparkasse Weserbergland zum 1.1.1999 sowie ein Jahr später mit der Stadtsparkasse Hessisch-Oldendorf und die Fusion mit der Stadtsparkasse Hameln zur jetzigen Sparkasse Hameln-Weserbergland aktiv und konstruktiv begleitet. Damit hat sie an verantwortlicher Stelle ein Stück Sparkassen-Geschichte im Weserbergland mitgeschrieben. Dies gilt auch zum Beispiel aus dem besonderen Blickwinkel einer „sonstige Vertreterin für ver.di“ seit November 1991 und Beschäftigtenvertreterin im Verwaltungsrat der Sparkasse Hameln-Weserbergland beziehungsweise der Vorgängerinstitute.

Der Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Hameln-Weserbergland, Landrat Tjark Bartels, bescheinigt ihr mit großem Respekt: „Sie hat den Belangen und Interessen der Beschäftigten stets besonderes Augenmerk verliehen und diese mit sozialem Engagement und Augenmaß vertreten. Dabei äußerte sie sich stets kritisch und geradlinig und gestaltete so strategische Entscheidungen im Sinne der Sparkasse mit“.

Gewissermaßen spiegelverkehrt, nämlich aus Sicht der Stadtsparkasse Hameln, hat der zweite Empfänger der Sparkassenmedaille in Gold des Sparkassenverbandes Niedersachsen, Volker Brockmann, die geschichtsträchtige Entwicklung begleitet. Er ist seit November 1991 im Verwaltungsrat der Sparkasse Hameln-Weserbergland beziehungsweise des Vorgängerinstitutes Stadtsparkasse Hameln. Während seiner Mitgliedschaft fiel die zukunftsweisende Entscheidung zur Fusion der Stadtsparkasse Hameln mit der Sparkasse Weserbergland. Von 1992 bis 1996 war Volker Brockmann stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates der Stadtsparkasse Hameln und brachte damit ebenfalls wie Sabine Prenzlow, wertvolles Hintergrundwissen in den Fusionsprozess ein. Auch er hat sich damit in dieser Zeit im besonderen Maße um die Sparkassenorganisation und die Sparkasse verdient gemacht. Keine Frage: Als Mitglied im Kreditausschuss leistete er mit seinem Engagement einen wichtigen Beitrag zum Wohle der Sparkasse und der Bürger sowie der mittelständischen Wirtschaft dieser Stadt.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern





powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE