Flug Nach Planmäßig
EW6809 MALLORCA 05:00
LH2183 MUENCHEN 06:15
LLX5823 FUERTEVENTURA 09:00
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10
LH2178 MUENCHEN 12:35

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln







Mindestgebot 90.000 Euro
Gelände am Hamelner Güterbahnhof kommt unter den Hammer

Mittwoch 7. Juni 2017 - Hameln (wbn). Das Berliner Auktionshaus Karhausen versteigert am 30. Juni ein mehr als 15.000 Quadratmeter großes Areal am Hamelner Güterbahnhof.

„Die Fläche gliedert sich in drei Teilflächen“ sagt der öffentlich bestellte Auktionator Matthias Knake, Vorstand der Karhausen AG. „Der nördliche Bereich grenzt direkt an die Wohnbebauung in der Friedrich-List-Straße an, dieses Teilfläche wird zur Zeit als Kleingärten genutzt und könnte zukünftig wohnwirtschaftlich entwickelt werden.“

(Zum Bild: Das Grundstück, auf dem derzeit einige Kleingärten bestellt werden, soll verkauft werden Die Nachnutzung muss mit der Stadt Hameln abgestimmt werden. Foto: Auktionshaus Karhausen AG)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Und weiter: „Der westliche Bereich ist mit einem massiven, ehemaligen Sozialgebäude der Bahn bebaut, hier können wir uns eine öffentliche Nutzung wie Kindergarten oder Vereinsheim vorstellen. Der östliche Bereich ist tlw. befestigt und eignet sich für eine gewerbliche Nutzung z.B. für die Errichtung einer Halle oder als Lagerplatz“. Die künftige Nutzung des bisherigen Bahnareals müsse aber mit der Stadt Hameln abgestimmt werden.

Inwieweit die Pächter der Kleingärten tatsächlich betroffen sein könnten, oder ob es kommunale Vorgaben für den Käufer des Geländes geben wird, konnte eine Sprecherin der Stadt Hameln auf Nachfrage der Weserbergland-Nachrichten.de am Mittwochnachmittag nicht beantworten. „Zu Grundstücksangelegenheiten geben wir auch grundsätzlich keine Auskünfte“, hieß es lapidar.

Grundstück unterliegt besonderen Vertragsbedingungen für Bahnobjekte

Fakt ist: Das Mindestgebot für das 15.514 Quadratmeter große Areal liegt bei 90.000 Euro zuzüglich  Courtage. Ein ausführliches Exposé, in dem auch die Vertragsbedingungen für Bahnobjekte enthalten sind, erhalten Interessenten beim Auktionshaus unter der Rufnummer 030-8904856 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Informationen über die 75 weiteren Immobilien der Frühjahrs-Auktion sind auf der Website www.karhausen-ag.de abrufbar. Auch Besichtigungstermine können vor der Auktion vereinbart werden.

(Zum Bild unten: Es geht um ein Areal, das parallel zwischen Bahnstrecke und Wasserturm/Friedrich-List-Straße gelegene ist. Foto: Auktionshaus Karhausen AG)

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE