Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Die Hochwassersituation in Hildesheim:

Bei Wasser im Keller rückt die Feuerwehr nicht ohne weiteres aus - ab 50 Zentimeter kann sie alarmiert werden

Donnerstag 27. Juli 2017 - Hildesheim (wbn). Viele Straßen in Hildesheim sind aufgrund der Hochwasserlage weiterhin nicht befahrbar. Und aufgrund des ständig drückenden Grundwassers übernimmt die Hildesheimer Feuerwehr derzeit keine Einsätze, wenn der Keller bis zu 50 Zentimeter unter Wasser steht.

Die Bewohner werden dafür um Vertständnis gebeten. Aufgrund der angespannten Hochwasserlage sind derzeit im Stadtgebiet Hildesheim weiterhin folgende Straßen gesperrt: Beusterstraße, Domänenstraße, Zu- und Abfahrten nach/von Hildesheim-Marienburg an der Kreuzung der B 243, Große Venedig, Hohnsen, Itzumer Hauptstraße und Durchfahrt Mastbergstraße (Brücke am Übergang zum Linnenkamp). Auch der Innersteradweg und die Überlaufschwelle beim Concordia-Sportplatz sind gesperrt.

Fortsetzung von seite 1

Im Bereich der Michelsenschule (Schützenwiese) muss aufgrund eines gefluteten Trafohäuschens bis auf Weiteres der Strom abgestellt werden. Es wird versucht, den betroffenen Bereich so klein wie möglich zu halten, mit Stromausfällen sollte dort aber gerechnet werden. In Hildesheim-Marienburg ist in weiten Teilen der Strom bereits seit gestern abgestellt. Betroffen sind die Lindenallee, weite Teile der Beuster- und der Domänenstraße sowie der Kulturcampus.

Die Lage im Stadtgebiet Hildesheim ist weiterhin angespannt, der letzte Stand der Innerste (Messstelle Heinde) lag bei 687 cm (12 Uhr), ist damit aber leicht fallend (www.pegelonline.nlwkn.niedersachsen.de). Der Trend zeigt insgesamt nach unten.

Viele Bürgerinnen und Bürger bitten die Feuerwehr um Hilfe, um Grundwasser in Kellerräumen abzupumpen. Solche Einsätze übernimmt die Feuerwehr bis zu 50 cm-Wasserstand derzeit nicht, zumal diese nicht wirklich Sinn machen würden, weil das Grundwasser derzeit ständig nachdrückt. Die Feuerwehr bittet um Verständnis!

Das von der Stadt Hildesheim eingerichtete Bürgertelefon ist für Fragen zur Hochwasserlage im Stadtgebiet unter der Durchwahl 05121 12634 beziehungsweise -12647 erreichbar.

 

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub