Flug Nach Planmäßig
LH2179 MUENCHEN 13:15
EW6809 MALLORCA 17:40
LH2181 MUENCHEN 19:55
Flug Von Planmäßig
LH2178 MUENCHEN 12:40
599913 FRANKFURT 15:00
EW6808 MALLORCA 16:55

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln







Es geschah in der Dunkelheit

Die Polizei spricht von Vandalismus - Unbekannter beschädigt acht Fahrzeuge in Hameln: Schaden von mehr als 10.000 Euro

Freitag 10. November 2017 - Hameln (wbn). Da war wohl ein Verrückter am Werk, dem es auf möglichst großen Schaden angekommen ist.

Der oder die Täter haben in Hameln mutwillig tiefe Kratzer in Fahrzeuge geritzt. Es geschah in den Straßenzügen Ilphulweg, Jahnstraße und Reitkamp im Schutz der Dunkelheit. Betroffen sind acht Fahrzeuge, die Gesamtschadenssumme wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

 

Fortsetzung von Seite 1

Es können aber noch mehr Fahrzeuge beschädigt worden sein. Nachfolgend dere Polizeibericht aus Hameln: „In den Straßenzügen Ilphulweg, Jahnstraße und Reitkamp sind in der vergangenen Nacht, also von Donnerstag auf Freitag, mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt worden. Bislang sind 8 Anzeigen von betroffenen Fahrzeughaltern bei der Polizei in Hameln eingegangen.

Es ist zu vermuten, dass Eigentümer von Fahrzeugen einen Schaden an ihren Fahrzeugen noch nicht bemerkt haben und nachträglich eine Anzeige erstatten werden. An den 8 betroffenen Fahrzeugen wurden mutwillig tiefe Kratzer in den Lack geritzt, so dass der Fahrzeuglack an den Fahrzeugseiten oder der Motorhaube großflächig beschädigt wurde. Die Gesamtschadenssumme wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen dieser Taten. Wer hat in der letzten Nacht im Bereich der genannten Straßenzüge auffällige Aktivitäten oder verdächtige Personen beobachtet. Hinweise bitte unter Tel. 05151/933-222 an die Polizei Hameln.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE