Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Zusammenstoß mit polnischem Sattelzug

Innerhalb weniger Stunden zwei schwere Unfälle an der B 1 - Frau aus Bad Pyrmont mit Rettungshubschrauber in Klinik

Bad Pyrmont/Horn-Bad Meinberg (wbn). Zwei schwere Zusammenstöße im Zwölf-Stunden-Abstand! Beim Einbiegen auf die Bundesstraße 1 wurde eine Pkw-Fahrerin aus Bad Pyrmont durch den Zusammenstoß mit einem Lkw schwer verletzt.

Die 44-jährige Fahrerin wollte mit ihrem Toyota Yaris von der Bundesstrasse 238 (Pyrmonter Straße) auf die Bundesstraße1 auffahren. Dabei beachtete sie nach bisherigen Ermittlungen nicht die Vorfahrt eines von links kommenden polnischen Sattelzuges (Fahrer 54 Jahre), der auf der Bundesstraße in Richtung Blomberg fuhr. Bei dem Frontalzusammenstoß erlitt die Frau schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klink gebracht werden.

Fortsetzung von Seite 1

Der Fahrer und Beifahrer des Sattelzuges blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 8.000 Euro. Die Bundesstraße 1 wurde während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für mindestens drei Stunden gesperrt. Fast genau zwölf Stunden später kam es an der gleichen Stelle in Höhe „Beller Holz“ zu einem weiteren schweren Unfall. Am Samstag morgen übersah ein 53-jähriger Golffahrer, von der Bundesstraße 239 kommend, auf der Zufahrt zur Bundesstraße 1 beim Abbiegen in richtung Paderborn einen in Richtung Blomberg fahrenden, vorfahrtberechtigten VW Sharan. Drei Verletzte!

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub