Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Der Wolfs-Rüde GW717m steht weiterhin auf der Abschussliste

Problem-Wolf muss in Deckung bleiben - Umweltministerium in Niedersachsen hat Abschussfrist verlängert

Freitag 29. März 2019 - Hannover (wbn). April, April, der Wolf macht was er will. Die niedersächsischen Jäger haben in der ihnen zugestandenen Frist den „Problemwolf“ GW717m nicht vor die Flinte bekommen.

Jetzt hat das Umweltministerium in Niedersachsen die Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden nochmals verlängert. Dazu kam heute Morgen folgende Erklärung aus dem Ministerium: „Die bis Ende März befristete artenschutzrechtliche Genehmigung zur Entnahme des Wolfsrüden GW717m wird bis zum 30.4.2019 verlängert und das Verfahren zur Entnahme weiter unter Hochdruck vorangetrieben.

Fortsetzung von Seite 1

Die Gefahr weiterer Risse von geschützten Nutztieren und der Weitergabe problematischer Jagdtechniken besteht unverändert fort.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub