Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







SPD und Grüne könnten ja für Untersuchungsausschuß stimmen
Ursula Körtner wirft der Landtags-Opposition in Sachen Wulff "Scheinheiligkeit und Heuchelei" vor


Hameln (wbn). Die CDU-Landtagsabgeordnete Ursula Körtner wirft SPD und Grünen in der Aufklärung um die Affäre Wulff „Scheinheiligkeit und Heuchelei“ vor.


Wulff habe Fehler gemacht und die niedersächsische Landesregierung sei um größtmögliche Aufklärung bemüht, räumte sie allerdings gegenüber Radio Aktiv ein. Wären SPD und Grüne aber an Aufklärung interessiert, könnten sie den Staatsgerichtshof anrufen oder für einen Untersuchungsausschuss stimmen. Beides sei nicht geschehen.
Fortsetzung von Seite 1

Die SPD habe zudem 62 Fragen in einer Pressekonferenz veröffentlicht, aber nicht parlamentarisch eingereicht und sich anschließend beschwert, dass die Fragen nicht beantwortet worden seien, so die CDU-Landtagsabgeordnete Körtner aus Bad Pyrmont.
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub