Flug Nach Planmäßig
5P5913 HERAKLION 16:00
LH2181 MUENCHEN 20:10
XQ369 ANTALYA 01:20
Flug Von Planmäßig
LH2180 MUENCHEN 19:35
EW6808 MALLORCA 23:00
LH2182 MUENCHEN 23:20

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Zwei Mädchen (3 und 5) verletzt

Er wollte alle vorbeilassen - doch Rentner rutscht gnadenlos mit seinem Astra in Kindergarten-Gruppe

Hannover (wbn). Er wollte doch alles richtig machen und Umsicht zeigen. Und dann geschah das Gegenteil: Ein 73 Jahre alter Astra-Fahrer hat zwei Kindergarten-Mädchen (drei und fünf Jahre jung) angefahren und verletzt. Die Schneeglätte!

Der Mann ist in eine 22-köpfige Kindergartengruppe geraten als er von seinem Grundstück auf die Straße einbiegen wollte. Die Kinder wollte er ausdrücklich vorbeilassen. Doch auf der teilweise vereisten und abschüssigen Hofausfahrt ist er mit dem Opel-Astra ins Rutschen geraten. Die beiden Kinder wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der gestrige Polizeibericht aus Hannover: „Heute Mittag, gegen 12:05 Uhr sind an der Freytagstraße (Südstadt) zwei Mädchen im Alter von drei und fünf Jahren von einem PKW angefahren und schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war eine 22-köpfige Kindergartengruppe in Begleitung zweier Erzieherinnen (22 und 39 Jahre alt) zu Fuß auf dem linken Gehweg der Freytagstraße in Richtung Hildesheimer Straße unterwegs gewesen. Ein 73-jähriger Fahrer eines Opel Astras wollte gerade aus einem Garagenhof auf die Straße fahren, als die Gruppe seinen Weg kreuzte. Der Senior wollte die Kinder offenbar vorbeigehen lassen, geriet jedoch - aus bislang ungeklärter Ursache - mit seinem Opel auf der abschüssigen und teilweise vereisten Ausfahrt ins Rutschen. Der PKW erfasste die beiden Mädchen. Rettungswagen brachten sie zur Beobachtung in eine Klinik.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE