Richtungsfahrbahnen gesperrt (mit Update)
E i l t - Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B83 bei Fischbeck


15. Mai 2014 - Fischbeck (wbn). Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 83.

Aufgrund des schweren Verkehrsunfalls sind beide Fahrspuren zwischen Fischbeck und Hessisch Oldendorf bis auf weiteres gesperrt.

(Zum Bild: Ein erster Eindruck von der Unfallstelle. In diesem Fahrzeug befanden sich vier Personen. Zwei davon haben besonders schwere Verletzungen erlitten.Sie wurden dem Sana-Klinikum in Hameln zugeführt. Foto: Tonn)


Fortsetzung von Seite 1

Die Weserbergland-Nachrichten.de werden aktuell weiterhin berichten. Erstes Update 18.20 Uhr: Wie unser Reporter Hans-Peter Tonn berichtet, sind insgesamt vier Personen verletzt worden, zwei davon besonders schwer. Die Verletzten wurden in das Sana-Klinikum gebracht. Ersten Schilderungen zufolge ist ein aus Bückeburg stammender Fahrer, aus Richtung Hameln kommend, in den Gegenverkehr geraten. Als Unfallursache wird gegenwärtig Unaufmerksamkeit in Betracht gezogen.