Es geschah soeben bei Altenhagen

Personenwagen gerät auf der Bundesstraße 217 in den Gegenverkehr - mindestens ein Todesopfer

Sonntag 7. Dezember 2014 - Springe (wbn). Schwerer Unfall heute Abend auf der Bundesstraße 217 zwischen Springe und Altenhagen.

Ersten Informationen zufolge ist ein Personenwagen in den Gegenverkehr geraten. Eine Person ist in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt worden. Es soll mindestens einen Toten gegeben haben.

 

Fortsetzung von Seite 1

Es hat zudem weitere Verletzte gegeben, darunter eine Person mit lebensgefährlichen Verletzungen. Die Ursache des schweren Unfalles ist noch unklar. Die Redaktion wird noch berichten.