Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Am Samstag in Alfeld:
Herzlos-Herrchen setzt Hund am Parkplatz aus – jetzt ermittelt die Polizei

Montag 6. Juli 2015 - Alfeld (wbn). Ausgesetzt und abgehauen: Welcher gefühllose Tierhalter wollte diesen kleinen Hund einfach loswerden? Die Polizei in Alfeld bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe, will wissen, wem er gehört und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Eine Frau hatte den Vierbeiner auf einer Wiese ganz in der Nähe des Hakelmaschparkplatzes gefunden, angebunden an einen Weidepfahl. Am Sonnabend, dem bis dato heißesten Tag des Jahres!

(Zum Bild: Der Hund war zwischen Eisenbahnbrücke und der Papierfabrik an einem Weidepfahl angebunden, wurde am Samstagabend entdeckt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Halter. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Hinweise zum Hundehalter an das Polizeikommissariat Alfeld, Telefon (0 51 81) 91160.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim:

„Am Samstagabend,04.07.15, um 18:25 Uhr, wird von einer Spaziergängerin ein, an einem Weidepfahl angebundener, Hund gefunden. Der Fundort befindet sich in Alfeld, auf einer am Hakelmaschparkplatz angrenzenden Wiese im Bereich der Eisenbahnbrücke der Fa. Sappi. Das Tier wurde entsprechend versorgt und erst einmal in der Obhut der Finderin belassen. Das Aussetzen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer empfindlichen Geldbuße geahndet werden.

Hinweise zum Hundehalter nimmt das Polizeikommissariat Alfeld unter Tel. 05181/91160 entgegen. Ebenso Hinweise von Personen, die das Aussetzen beobachtet haben.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE