Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Es geschah in Alfeld:
Pärchen gabelt „freilaufenden“ Zweijährigen auf

Montag 21. September 2015 – Alfeld (wbn). Kleine Überraschung in Alfeld. Ein zweijähriger Junge hat am Sonntagmorgen ein Spaziergänger-Pärchen erstaunt: Nur mit einer Windel bekleidet und mit einer Gabel in der Hand krabbelte der Kleine mutterseelenallein in der Alfelder Innenstadt.

Die Spaziergänger nahmen das Kind in ihre Obhut und gaben sofort der Polizei Bescheid. Diese kam auch umgehend - und mit ihr auch die besorgte Mutter. Somit hatte der Pampers-Ausflug ein Happy End.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht:

„"Pampers-Rocker" allein zuhaus? Diese oder eine ähnliche Frage muss sich wohl ein "Spaziergänger-Pärchen (33- u. 31-jährig, aus Alfeld) gestellt haben, als es in der Innenstadt, auf dem Gehweg vor einem Wohnhaus, einen 2-jährigen Jungen, lediglich mit einer Windel bekleidet und einer Gabel in der Hand, am frühen Sonntagmorgen, gegen 08:30 Uhr, erblickte. Sofort nahmen die Passanten das Kleinkind in ihre Obhut und verständigten die Alfelder Polizei, da zunächst nicht geklärt war, wo der Junge hingehörte. Kurz nach Eintreffen der Funkstreife meldete sich auch die Mutter aus diesem besagtem Wohnhaus. Offensichtlich hatte sich der Knabe unbemerkt aus der Haustür "gestohlen", welche dann zugefallen und diesen ausgesperrt hatte. Die Frage eines Polizisten an den Kleinen: "Hast Du jetzt Hunger ?" - wurde mit einem "kopfnickendem Mmmh" quittiert. Glücklich schloss die Mutter ihr Söhnchen in die Arme und bedankte sich für die Hilfe.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub