So klingt das Weserbergland im Weser-Stream

Musik zum Durchatmen: Dischermans Band mit neuen Songs auf "Radio Börry"

Montag 28. März 2016 - Börry (wbn). Musik zum Durchatmen. Dischermans Band heißt die Gruppe aus dem Weserbergland, die einen ganz eigenen Stil aus Bluesrock und Country-Folk entwickelt hat.

Mandolinenklänge zum musikalischen Einstieg – wunderbar erfrischend, das macht schon mal den Kopf frei. Michael Discher und Stefan Wünnemann zeichnen dafür verantwortlich. Beide singen auch – und wie! Akustik, E- und Slide Gitarren sorgen für Abwechslung. Roland Fertig und Frank Wisijahn steuern die Backing Vocals, Drums und Bass bei. Eine stimmige Sache – derzeit auf der Startseite der Weserbergland-Nachrichten.de in dichter Abfolge bei Radio Börry aus Börry zu hören. Auf beiden Kanälen – unter „Weser Stream“ und „Disco Time“. So klingt das Weserbergland!

 

Fortsetzung von Seite 1

Gute Mucke, bei der die Osterhasen an ihren Eiern rummalen, Hühner nicht dazwischen gackern und gute Laune die Lufthoheit erringt an der Weser. Einfach mal reinhören. Und reingucken. Denn am Samstag 2. April wird in der Gaststätte Reichsadler, Breiter Weg, Ecke Adolfstraße, in Hameln das zweite Album vorgestellt – „Under the Moonlight“. Einlass: 19 Uhr, Auftritt: 21 Uhr.