Flug Nach Planmäßig
5P5871 GRAN CANARIA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
LH363 FRANKFURT 11:30
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:55
LH362 FRANKFURT 10:55
RRR2334 BIRMINGHAM 12:50

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Der Titel gilt für fünf Jahre:
Verkehrsminister Althusmann zeichnet Hameln als „Fahrradfreundliche Kommune“ aus

Donnerstag 30. November 2017 - Oldenburg / Hameln (wbn). Niedersachsens neuer Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) hat heute in Oldenburg gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK), Prof. Dr. Axel Priebs, die Städte Osnabrück, Lingen und Hameln mit dem Zertifikat „Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen“ ausgezeichnet.

„Die drei Kommunen haben mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten gezeigt, wie eine gute, breit aufgestellte Radverkehrsförderung in Kommunen aussehen sollte. In allen drei Städten finden Fahrradfahrer hervorragende Bedingungen vor“, so Althusmann. In Hameln etwa werde engagiert am Abbau von Barrieren für den Radverkehr gearbeitet.

(Zum Bild: Da war der Minister wohl schon wieder weg (v. l.): Matthias Vogel ( Abteilung Straßenwesen und Verkehrsplanung), Frank Schweigert (Abteilungsleiter der Verkehrsplanung und Straßenwesen im Rathaus), Ralf Wilde (Fachbereichsleiter Umwelt) und Hans-Georg Kunz (Vorstand ADFC Hameln-Pyrmont) mit dem Zertifikat. Foto: Stadt Hameln)

Weiterlesen...

 

Keine sogenannte "Fremdeinwirkung"

Von Waldarbeitern tot im Klütwald bei Hameln gefunden - der seit Oktober vermisste 76-Jährige

Montag 27. November 2017 - Hameln (wbn). Er hatte eine umfangreiche Suchaktion im Raum Hameln ausgelöst: Das Schicksal eines 76 Jahre alten Mannes, der unbemerkt von seiner Frau die Wohnung im Stadtgebiet von Hameln verlassen hatte und seit dem 23. Oktober vermisst worden war, hat sich auf traurige Weise aufgeklärt.

Die Leiche des Mannes ist vergangenen Donnerstag von einem Waldarbeiter in einem Waldabschnitt zwischen dem Forsthaus Finkenborn und Halvestorf gefunden worden. Der Tote lag in einem Gebüsch.

Weiterlesen...

 

Siebzig stimmungsvolle Häuschen in der Innenstadt

Alle Jahre wieder... Hamelner Weihnachtsmarkt startet am 27. November

Samstag 25. November 2017 - Hameln (wbn). Startschuss für den Hamelner Weihnachtsmarkt: Oberbürgermeister Claudio Griese eröffnet am 27. November den Hamelner Weihnachtsmarkt 2017 um 17:30 Uhr und auch der Rattenfänger gibt sich die Ehre.

Die neuesten Weihnachtstrends, Leckereien, mystisches Late-Night-Shopping - am 2. Dezember -, eine Fülle Attraktionen für Kinder inklusive der Kinderbäckerei auf dem Markt und weihnachtliches Programm erwarten die Besucher bis einschließlich 23. Dezember. Rund 70 Holzhäuser sind um das Hochzeitshaus und die Marktkirche bis in die Osterstraße aufgebaut. Die Weihnachtsbeleuchtung mit den Sternchen in der Innenstadt ist der absolute Blickfang, erweitert um zauberhafte Design-Lichtkegel. In der Osterstraße ragt eine schön geschmückte Tanne hoch auf.

Weiterlesen...

 

Alle rätseln. Jetzt wird erst einmal eine Analyse veranlasst

Sporthalle Südstadt in Hameln ab sofort gesperrt - unerklärbare Staubschicht

Donnerstag 23. November 2017 - Hameln (wbn). Eine Staubschicht in der Sporthalle Südstadt in Hameln gibt Rätsel auf.

Die Sporthalle der Wilhelm-Raabe-Schule ist ab sofort bis voraussichtlich zum Ende der Weihnachtsferien gesperrt.

Weiterlesen...

 

Nach häuslichem Streit:

SEK rückt in Hameln an um alkoholisierten „Messerhelden“ zu bändigen

Mittwoch 22. November 2017 - Hameln (wbn). SEK-Einsatz in Hameln. Mit zwei Messern in der Hand hat ein 54 Jahre alter offenbar psychisch gestörter Mann gedroht die Polizisten und sich selbst umzubringen.

Zuvor hatte die 58 Jahre alte Ehefrau die Polizei nach einem Ehestreit um Hilfe gerufen und war in Sicherheit gebracht worden.

Weiterlesen...

 

Was war denn da los?
Theaternebel in Spielhalle hält Polizei und Feuerwehr in Atem

Montag 20. November 2017 - Hameln (wbn). Feueralarm in einer Spielhalle am Hastenbecker Weg: Weil es aus dem kombinierten Wohn- und Geschäftsgebäude heftig qualmte, sind in der Nacht zum Sonntag zahlreiche Einsatzkräfte ausgerückt.

In der Annahme, es handele sich um einen schweren Brand, evakuierte die Polizei das gesamte Haus. Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz stellten anschließend fest: Bei dem vermeintlichen Brandrauch handelte es sich in Wirklichkeit um Theaternebel, den eine fehlerhafte Alarmanlage freigesetzt hatte.

(Zum Bild: Einsatzort „Admiral“-Spielhalle: Die Alarmanlage hatte fehlerhaft ausgelöst und den Raum vernebelt. Was eigentlich Einbrechern das Leben schwer machen soll, hat nun Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Für ein „besseres Stadtbild“:
Altglas- und Altkleidercontainer am Heinrich-Schoormann-Weg werden entfernt

Montag 20. November 2017 - Hameln (wbn). Die Stadt Hameln lässt in wenigen Tagen die Altglas- und Altkleidercontainer am Heinrich-Schoormann-Weg entfernen. Ersatz: Fehlanzeige!

Neue Behälter sollen nicht aufgestellt werden, heißt es. Die Stadtverwaltung verweist auf die Container „in unmittelbarer Nähe am Hefehof“. Begründet wird der Schritt mit der zunehmenden illegalen Ablagerung von Haus- und Sperrmüll.

Weiterlesen...

 

„Da sieht man, dass er das nicht bereut"

Ein Jahr nach Gewalttat in Hameln: Kader K. exklusiv im NDR-Fernsehinterview

Freitag 17. November 2017 - Hannover / Hameln (wbn). Die Tat hat ganz Deutschland erschüttert: Vor nahezu einem Jahr ist eine junge Mutter mitten in Hameln fast zu Tode geschleift worden. Jetzt äußert sich das Opfer erstmals im Fernsehen.

Nachfolgend die Presseinformation des NDR zur Ausstrahlung des Interviews am Sonntag: "Am 20. November 2016 ereignete sich in der Hamelner Südstadt ein grausames Verbrechen: Ein Mann band seine Frau an sein Auto und schleifte sie mit hoher Geschwindigkeit 250 Meter über den Asphalt. Die 28-Jährige Kader K. wurde zunächst in Hameln notoperiert, dann in eine Spezialklinik nach Hannover geflogen und in ein künstliches Koma versetzt. Sie erlitt schwerste Verletzungen, überlebte die Tat knapp.

Weiterlesen...

 

Die Schauspiel-Highlights im November
Theater Hameln holt Vier Kerzen für ein Halleluja“ in die Sumpfblume

Montag 13. November 2017 - Hameln (wbn). Das Theater Hameln hat die Terminvorschau für den kommenden Monat bekanntgegeben.

Das „Auswärtsspiel“ geht im Dezember in die letzte Runde. Einer der Höhepunkte: „Vier Kerzen für ein Halleluja“ von und mit Jess Jochimsen am 14. Dezember um 20 Uhr in der Sumpfblume. Jess Jochimsen ist ein Freiburger Autor, Fotograf, Musiker und nicht zuletzt Kabarettist, dessen „Krippenspiel“, das Bestandteil des Jahresendprogrammes ist, als legendär gilt.

Weiterlesen...

 

Es geht um Strom, Gas, Wärme und Wasser:
Stadtwerke Hameln beginnen ab Mittwoch die Zählerablesung für die Jahresabrechnung

Montag 13. November 2017 - Hameln (wbn). Die Stadtwerke Hameln erstellen in den kommenden Wochen die Jahresabrechnungen für das Jahr 2017. Dazu werden ab Mittwoch, 15. November bis voraussichtlich zum Samstag, 9. Dezember die Zähler für Strom, Gas, Wärme und Wasser abgelesen.

Die Stadtwerke Hameln bitten, den Ablesern ungehinderten Zutritt zu den Zählern und damit eine zügige Ablesung zu ermöglichen. Abgelesen wird unabhängig davon, von welchem Anbieter Strom oder Gas bezogen wird. Die Zählerstände werden an die Lieferanten weitergeleitet.

Weiterlesen...

 

Es geschah in der Dunkelheit

Die Polizei spricht von Vandalismus - Unbekannter beschädigt acht Fahrzeuge in Hameln: Schaden von mehr als 10.000 Euro

Freitag 10. November 2017 - Hameln (wbn). Da war wohl ein Verrückter am Werk, dem es auf möglichst großen Schaden angekommen ist.

Der oder die Täter haben in Hameln mutwillig tiefe Kratzer in Fahrzeuge geritzt. Es geschah in den Straßenzügen Ilphulweg, Jahnstraße und Reitkamp im Schutz der Dunkelheit. Betroffen sind acht Fahrzeuge, die Gesamtschadenssumme wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE