Flug Nach Planmäßig
XQ369 ANTALYA 01:20
EW6809 MALLORCA 05:00
LH2183 MUENCHEN 06:15
Flug Von Planmäßig
EW6808 MALLORCA 01:30
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln







Wahlkampf am Straßenrand:
Grüne plakatieren ohne Plastik und deutlich weniger als zur Kommunalwahl

Dienstag 5. September 2017 - Hameln (wbn). „Wahlkampf ist wichtig, uns Grünen ist er allerdings nicht so wichtig, dass wir dafür nachfolgende Generationen mit unserem Plastikmüll belasten wollen“, sagt Ute Michel, Kandidatin der Grünen für die Bundestagswahl.

Sie freut sich, dass ihre Plakate auf Pappe gedruckt wurden. „Die Plakate bestehen zu über 90 Prozent aus Altpapier und können nach der Wahlkampagne problemlos zu Recyclingpapier verarbeitet werden“. Zudem haben alle Plakate das Zertifikat 'klimaneutral gedruckt'. Die zertifizierten Betriebe haben Konzepte, um Energie und Transporte einzusparen. Für die Emissionen, die nicht eingespart werden können, leisten die Druckereien Ausgleichszahlungen an Klimaschutzprojekte.

(Zum Bild: Daumen hoch für die Umwelt: Grünen-Bundestagskandidatin Ute Michel ist es wichtig, dass ihre Plakate klimaneutral gedruckt worden und problemlos recyclebar sind. Foto: Grüne Hameln-Pyrmont)

Weiterlesen...

 

Umweltwoche Weserbergland hat begonnen:
Stadtwerke Hameln richten am Donnerstag den „Kinder-Energietreff“ aus

Montag 4. September 2017 - Hameln (wbn). Die Sonne als Steckdose – das funktioniert? Und wie kommt diese Sonnenenergie zu uns ins Haus? Zur Umweltwoche Weserbergland erfahren Kinder bis zur zehnten Klasse am Donnerstag, 7. September, von 17 bis 18.30 Uhr, im „Energietreff“ der Stadtwerke Hameln (Hafenstraße 14), wie aus Sonnenenergie Wärme und Strom entstehen.

Dr. Roland Goslich vom Institut für Solarenergieforschung Hameln erklärt anhand spannender Experimente die Eigenschaften der Sonne, der Sonnenstrahlung sowie die Funktion von Solarzellen.

Weiterlesen...

 

WBN-Gespräch beim Sommerfest der Grünen in Hameln

Anja Piel warnt davor türkische Mitbürger wegen Erdogan "in Sippenhaft zu nehmen"

Freitag 1. September 2017 - Hameln (wbn). Die Aufforderung des Ortsbürgermeisters von Stadtoldendorf Helmut Affelt (CDU) an die örtliche Integrationsbeauftragte Esin Özalp (SPD), sich öffentlich von dem türkischen Präsidenten Erdogan zu distanzieren, stößt auch bei der Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Niedersächsischen Landtag Anja Piel auf Unverständnis und Ablehnung.

Am Rande des diesjährigen Sommerfestes der Grünen gestern Abend in Hameln sagte Piel den Weserbergland-Nachrichten.de: „Ich finde das mehr als bedauerlich wenn man Menschen in Sippenhaft nimmt, anders kann man das nicht nennen."

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Konsequent wie immer: Trittin fordert in Hameln den amtlichen Rückruf der beanstandeten Dieselfahrzeuge - Nachrüstung der 8,6 Millionen Diesel soll auf Kosten der Autoindustrie erfolgen

Von Ralph Lorenz und Frank Weber
Donnerstag 31. August 2017 - Hameln (wbn). Jürgen Trittin bei der Sommerparty der Grünen im Weserbergland. Aus ihm spricht immer noch der Bundesumweltminister: „Wir müssen die Klimaschutzziele von 2020 einhalten. Das geht nur wenn wir die zwanzig dreckigsten Kohlekraftwerke abschalten.“ Und er legt im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de sogleich nach: „Wir brauchen eine Verkehrswende und die gibt’s nur wenn wir ein Ende des fossilen Verbrennungsmotors definieren." Jürgen Trittin hat heute Abend Parteifreundin Anja Piel im Wahlkampf unterstützt.
Gleichzeitig müsse dafür Sorge getragen werden, „dass die 8,6 Millionen betrogenen Dieselbesitzer von der Autoindustrie entschädigt und ihre Fahrzeuge auf Kosten der Industrie nachgerüstet werden, damit sie diese dann auch noch fahren können. Ohne die Luft zu verpesten.“ Die Grünen schlagen nach Trittins Worten einen amtlichen Rückruf der Fahrzeuge vor. „Und mit diesem amtlichen Rückruf müssen die Fahrzeuge so umgerüstet werden, dass sie auf der Straße Sommers wie Winters die Werte einhalten, die sie laut Euro 6 Norm auf dem Papier haben.“

Weiterlesen...

 

Klimaschutz fängt im Kleinen an
Stadt Hameln zeichnet Gewinner des Umweltpreises aus

Platz 1: Stamm Kreuzfähnlein. Foto: Stadt HamelnVon Thomas Wahmes

Donnerstag 31. August 2017 - Hameln (wbn). Nun stehen sie fest: die Gewinner des Hamelner Umweltpreises 2017. Insgesamt fünf innovative und vor allem kreative Ideen wurden in der Umweltabteilung der Stadtverwaltung eingereicht. Sie alle setzen sich auf besondere Art und Weise mit dem Umwelt- und Naturschutz auseinander. Daher fiel der Jury die Wahl, welche drei Projekte letztlich das Rennen machen sollten, nicht leicht. „Wir freuen uns sehr über das Interesse am Hamelner Umweltpreis und das gezeigte Engagement für die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit“, erklärt die Verantwortliche für den Umweltpreis, Christine Tegtmeier.

Über den ersten Platz und ein Preisgeld von 500 Euro kann sich der Stamm Kreuzfähnlein vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder freuen. Mit ihrer Idee „Lebensraum Garten“ unterstützen die Mitglieder die heimische Artenvielfalt aktiv und tragen zur Stärkung Umweltbewusstseins bei. In einem Kleingarten haben sie einen naturnahen Lebensraum für Kleintiere geschaffen und leisten so (ohne nennenswerten finanziellen Einsatz) einen großen Beitrag für die heimische Tierwelt.

Weiterlesen...

 

Einstand am Freitag:
Christian Kamlage wird neuer Personalchef beim Landkreis Hameln-Pyrmont

Mittwoch 30. August 2017 - Hameln (wbn). Ein neues Gesicht in der Chefetage des Landkreises Hameln-Pyrmont: Ab Freitag, 1. September wird Christian Kamlage als neue Führungskraft das Amt für Personal und Organisation leiten.

Kamlage wird – so heißt es aus dem Kreishaus – als Impulsgeber im Bereich Personalentwicklung tätig sein und gemeinsam mit seinem Amt für ein effizientes und zukunftsorientiertes Personal- und Organisationsmanagement innerhalb der Kreisverwaltung sorgen.

(Zum Bild: Christian Kamlage wird sich ab Freitag im Kreishaus um Personal und Organisation kümmern. Er kommt aus dem Raum Osnabrück an die Weser. Foto: Landkreis Hameln-Pyrmont)

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Oskar Lafontaine knüpft in Hameln an die "Entspannungspolitik von Willy Brandt" an

Dienstag 29. August 2017 - Hameln (wbn). Oskar Lafontaine ruft die Entspannungspolitik von Willy Brandt in Erinnerung, die vorbildlich gewesen sei und den Frieden in Europa stabilisiert habe. In einem Interview mit den Weserbergland-Nachrichten.de am Rande seiner Parteiveranstaltung zur Unterstützung der heimischen Linken-Bundestagsabgeordneten Jutta Krellmann betonte er, dass Die Linke als einzige Partei im Bundestag gegen die „Kriegseinsätze“ der Bundeswehr sei. Er bedauere, dass die Kanzlerin mit den Vereinigten Staaten zusammen eine Entwicklung zugelassen habe, dass wieder Truppen an der russischen Grenze stehen würden.
Lafontaine: „Das ist nicht im Sinne der Entspannung sondern es verschärft die Spannung.“ Was die Lagerung von Atomwaffen in Rheinland-Pfalz betrifft, so erinnerte Lafontaine daran, dass die Linke im Bundestag mehrfach die Forderung nach einem Abzug amerikanischer Atomwaffen aus Deutschland zur Abstimmung gestellt habe. Lafontaine: „Und leider hat die SPD immer dagegen gestimmt. Es kommt nicht darauf an solche Forderungen zu stellen, sondern man muss die Hand dafür heben“. Die Linke wird bei ihrer Abzugsforderung nicht locker lassen.

Weiterlesen...

 

Auftritt am 1. September in der Martin-Luther-Kirche:
Gospelchor Sinsheim singt in Hameln

Dienstag 29. August 2017 - Hameln (wbn). Der Gospelchor Sinsheim kommt am Freitag, 1. September in die Martin-Luther-Kirche nach Hameln.

Ab 19.30 Uhr gibt es ein Programm, das so vielfältig ist wie die Mitglieder. Die etwa 40  Sängerinnen  und  Sänger  kommen  aus  dem  Kirchenbezirk  Kraichgau  in Baden  und  treffen  sich  außer  zu  den  Proben  auch  zu  Gottesdiensten, Konfirmationen, Hochzeiten und Konzerten.

(Zum Bild: Der nach eigenen Angaben reisefreudige Gospelchor Sinsheim macht am Freitagabend Station in Hameln. Foto: Evangelisches Bezirkskantorat Kraichgau)

Weiterlesen...

 

Zufriedenheitsumfrage ausgewertet:
Öffis im Landkreis Hameln-Pyrmont besser als der Bundesdurchschnitt

Dienstag 29. August 2017 - Hameln (wbn). Die Öffis im Landkreis Hameln-Pyrmont kommen bei ihren Fahrgästen gut an.

Wie der Landkreis Hameln-Pyrmont mitteilt, bewerten Nutzer die Zufriedenheit mit den Leistungen der Öffis mit einem Wert von 2,62 auf einer Skala von 1 bis 5. Im vergangenen Jahr hatte der Wert noch bei 2,75 gelegen, der aktuelle deutschlandweite ÖPNV-Branchendurchschnitt 2017 liegt bei 2,82. In Hameln besonders positiv beurteilt: Das neue Tarifsystem, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die telefonische Auskunft (Mobilitätszentrale).

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Die Hamelner Pflasterfest-Party in Zahlen: 3 Tage, 6 Bühnen, 80 Band-Acts, 104.200 Besucher

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire
Dienstag 29. August 2017 - Hameln (wbn). Eine Party im King-Size-Format: Sechs Bühnen, 80 Bands, 113 Stunden Live-Musik  nonstop. Und das an drei Tagen. Die imposanteste Zahl kommt aber noch: Erstmals ist ein Scanner-System zum Pflasterfest eingesetzt worden. Das hat sage und schreibe 104.200 Besucher ermittelt. Der Ritterschlag für die Hamelner Eventmanager. Das mit vielen Vorsätzen gepflasterte Pflasterfest ist zum dauerhaften Großereignis im Weserbergland mutiert und gibt der Hamelner Feierlaune langsam ein Profil.
Stadtmanager Denis Andres darf sich gewissermaßen auf die Schulter klopfen. Die Weserbergland-Nachrichten.de haben am Sonntag Nachmittag in einer eher entspannten Familien-Atmosphäre Impressionen gesammelt.

Weiterlesen...

 

Freibadsaison endet bald:
Waldbad Sünteltal schließt am Sonntagabend

Montag 28. August 2017 - Hameln (wbn). Die Bade-Saison geht zu Ende. Nach dem ungewöhnlich verregneten Sommer schließen die ersten Freibäder im Weserbergland wieder.

Am kommenden Sonntag haben Besucher in diesem Jahr letztmalig die Gelegenheit, das Waldbad Sünteltal in Unsen zu besuchen. Ab Montag heißt es dann: Winterpause.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE