Flug Nach Planmäßig
LH2177 MUENCHEN 09:20
LLX5933 HERAKLION 10:50
LH363 FRANKFURT 11:45
Flug Von Planmäßig
LLX5932 MALLORCA 10:00
SRN258 LYON SATOLAS 11:00
LH362 FRANKFURT 11:10

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Tief Axel beschert Weserbergland Glätteunfälle:

Mehrere Fahrzeuge kommen auf dem Hils und im Solling von der Straße ab

Donnerstag, 5. Januar 2017 – Holzminden/ Boffzen/ Grünenplan (wbn). Glatte Fahrbahnen, schneebedeckte Strecken und eisige Temperaturen: Tief Axel hat auch das Weserbergland fest im Griff und sorgt im Landkreis Holzminden für mehrere Glätteunfälle.

Zahlreiche LKW blieben am gestrigen Nachmittag im Solling und auf dem Roten Fuchs liegen. Auf mehreren Bundes-, Landes- und Kreisstraßen kamen Fahrzeuge von der Straße ab. Auf der Landesstraße 549 zwischen Neuhaus und Boffzen kam ein 61-jähriger Franzose mit seinem Mercedes Sprinter von der Fahrbahn ab, kam gegen die Böschung und blieb schließlich auf der rechten Fahrzeugseite mitten auf der Straße liegen. Die Landesstraße musste bis zur Bergung gesperrt bleiben.

(Zum Bild: Der Mercedes kam im Rottmündetal von der Fahrbahn ab und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Foto: Polizei Holzminden)

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Am Mittwoch Nachmittag ereigneten sich gleich mehrere Glätteunfälle im Solling und auf dem Hils, die glücklicherweise alle ohne Personenschaden ausgingen. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse blieben weiterhin mehrere Lkw im Solling und auf dem Roten Fuchs liegen. Auf der Bundesstraße 497 zwischen Holzminden und Mühlenberg, auf der Kreisstraße 50 zwischen Holzminden und Fohlenplacken sowie der Landesstraße 549 zwischen Neuhaus und Boffzen kam jeweils ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Mercedes Sprinter eines 61-jährigen Franzosen war auf der L549 von Neuhaus nach Boffzen unterwegs. Aufgrund Eisglätte kam der Sprinter zunächst von der Fahrbahn ab, geriet gegen die Böschung und kam danach auf der rechten Fahrzeugseite mitten auf der Fahrbahn zum liegen. Die Landesstraße musste bis zur Bergung durch ein Abschleppunternehmen voll gesperrt werden. Auch auf dem Roten Fuchs, auf der Landesstraße 484 zwischen Holzen und Grünenplan, kam ein Pkw aufgrund von Schneeglätte und damit verbunden, nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Die Streudienste waren gut vorbereitet und überall im Einsatz. Folgen Sie der Polizei Holzminden dazu auch auf Twitter: @polizei_HOL.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern






powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE