Flug Nach Planmäßig
LH365 FRANKFURT 18:00
LH2181 MUENCHEN 20:10
XQ369 ANTALYA 01:20
Flug Von Planmäßig
LH364 FRANKFURT 17:25
5P5852 FUERTEVENTURA 19:05
LH2180 MUENCHEN 19:35

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Wer kennt die abgebildete Person?
Polizei Holzminden fahndet nach Blitzeinbrecher

Dienstag 9. Januar 2018 - Holzminden (wbn). Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Holzminden: Die Beamten suchen einen unbekannten Mann, der Mitte Dezember vergangenen Jahres rabiat in einen Getränkemarkt am Holbeinplatz eingedrungen ist und daraus Tabakwaren geklaut hat.

Er hatte eine Altpapiertonne gegen die Ladentür gewuchtet und war anschließend durch die zersplitterte Scheibe in das Gebäude gelangt. Der Gesuchte ist nach Angaben von Augenzeugen, die den Kriminellen auch angesprochen hatten, etwa 18 bis 20 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er ist schlank und sieht jugendlich aus. Er sprach akzentfreies Deutsch. Auffällig ist – sofern er ihn noch trägt – der Bart des Mannes.

(Zum Bild: Wer erkennt den abgebildeten Mann wieder und kann Hinweise zu seiner Identität geben? Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Fahndungsmeldung:

„Am Donnerstag, 14.12.2017, gegen 22.30 Uhr, kam es am Holbeinplatz zum Blitzeinbruch in einen Getränkemarkt. Der Täter zerstörte mit einer Altpapiertonne die Glasscheibe der Tür und stieg in den Getränkemarkt ein. Dabei ließ er sich auch nicht durch den ausgelösten Alarm stören. Mit diversen Tabakwaren als Beute flüchtete er zu Fuß in Richtung der Straße "Papiermühle". Dabei wurde er von Zeugen gesehen und zum Teil auch angesprochen.

Aufgrund der Täterbeschreibung wurde nun durch einen LKA-Zeichner eine Phantomzeichnung des möglichen Täters angefertigt. Ein Richter hat die Veröffentlichung der Zeichnung angeordnet, so dass das Abbild des mutmaßlichen Täters jetzt verbreitet werden kann.

Ergänzend zur Zeichnung liegt folgende Täterbeschreibung vor: Der Täter soll 18 bis 20 Jahre alt und ca. 175 cm groß gewesen sein. Er war schlank, hatte ein jugendliches Erscheinungsbild und einen lockigen Unterkiefer-Kinn-Bart (ca. 2 cm breit). Er sprach akzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit war er mit einer Schlabber-Jogginghose und einer dunklen Jacke bekleidet. Er trug ein dunkles Basecap mit Reflexstreifen (vorne im Halbkreis angeordnet) und einen Rucksack.

Hinweise bitte unter Tel. 05531/958-0 an das Polizeikommissariat Holzminden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE