Flug Nach Planmäßig
XQ369 ANTALYA 01:20
EW6809 MALLORCA 04:55
5P5871 RHODOS 06:30
Flug Von Planmäßig
5P5864 TENERIFFA 00:40
5P5462 HERAKLION 04:15
LH2176 MUENCHEN 08:55

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah am heutigen Sonntag

Hamburgerin (36) stürzt bei Klettertour am Ith ab - Rettungshubschrauber fliegt sie in Unfallklinik

Sonntag 24. Juni 2018 - Lüerdissen / Eschershausen (wbn). Hubschraubereinsatz nach einem erneuten Kletterunfall am Ith.

Eine 36 Jahre alte Frau aus Hamburg ist mit einer Klettergruppe am Ith bei Lüerdissen unterwegs gewesen. Beim Anbringen einer Sicherung im Felsen hat sie nach Angaben der Polizei das Gleichgewicht verloren.

Fortsetzung von Seite 1

Die Frau stürzte ab. Ein Kletter-Partner am Boden konnte den Sturz mit dem Sicherungsseil etwas abfangen. Dennoch knallte sie mit dem Rücken gegen den Ith-Felsen.

Nach der Erstversorgung wurde die noch ansprechbare Frau mit dem Rettungshubschrauber Christoph 4 in ein Krankenhaus geflogen.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am heutigen Sonntagvormittag kam es leider zum wiederholten Male zu einem "Kletterunfall" im Bereich der Ithklippen bei Lüerdissen. Eine 36-jährige Kletterin aus Hamburg, die dort mit einer Gruppe unterwegs war, verlor beim Anbringen einer Sicherung im Felsen das Gleichgewicht und stürzte ab.

Durch einen am Boden befindlichen Kletterer, der das Sicherungsseil hielt, konnte der Sturz etwas abgefangen werden. Dennoch schlug sie mit dem Rücken gegen die Kletterfelsen. Nach Polizeierkenntnissen war die Frau nach dem Sturz ansprechbar.

Nach der Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber Christoph 4 in ein Krankenhaus geflogen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE