Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




In Eschershausen-Stadtoldendorf bleibt alles so wie es ist

AfD hatte bei Bürgermeisterwahl wenig zu melden - Wolfgang Anders mit satter Mehrheit wiedergewählt

Montag 22. Oktober 2018 - Eschershausen-Stadtoldendorf (wbn). Die AfD hat in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf vorerst wenig zu melden.

Das hat sich deutlich bei der Bürgermeisterwahl in Stadtoldendorf erwiesen, bei der AfD-Kandidat Carsten Kramer auf nur 4,49 Prozent gekommen ist. Die Erwartungen - oder Befürchtungen - politischer Beobachter lagen deutlich darüber.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der Wahlbürger zeigten sich dagegen mehrheitlich mit der Arbeit von Einzelbewerber Wolfgang Anders zufrieden, der bei seiner Wiederwahl auf satte 68,11 Prozent gekommen ist. Der neue SPD-Kontrahent Alexander Müller hat 27,41 Prozent erreicht.

Das entspricht in etwa dem Anteil bei der vergangenen Bürgermeisterwahl in Eschershausen-Stadtoldendorf. Müller will jetzt weiterhin kommunalpolitische Präsenz zeigen. Die Wahlbeteiligung in der Samtgemeinde liegt bei 53,88 Prozent.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE