Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter im Weserbergland und in Südniedersachsen

Mittwoch 3. April 2019 - Holzminden / Hildesheim / Göttingen (wbn). Amtliche Warnung vor starkem Gewitter im Kreis Holzminden aber auch in Hildesheim, Northeim und Göttingen. Betroffen sind ebenso Teile des Landkreises Hameln-Pyrmont.

gültig von:          Mittwoch, 03.04.2019 22:34 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 03.04.2019 23:45 Uhr

 

Fortsetzung von Seite 1

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Mittwoch, 03.04.2019 22:34 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.