Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Entgegen kommender Audi war auf Gegenfahrbahn geraten

Fordfahrer aus Bad Pyrmont wird in Frontalzusammenstoß verwickelt

30. April 2014 - Blomberg (wbn). Zusammenprall zwischen dem Ford eines 51-Jährigen aus Bad Pyrmont und einem 20-jährigen Audi-Fahrer aus Schieder.

Der Audi-Fahrer war aus nicht geklärter Ursache in die Fahrbahn des Ford-Fahrers geraten. Beide Fahrzeuge prallten frontal zusammen, wobei in dem Audi alle drei Insassen schwer verletzt worden sind.

Fortsetzung von Seite 1

Der Fordfahrer hatte Glück im Unglück ujnd wurde lediglich vergleichsweise leicht verletzt. Nachfolgend der Polizeibericht aus Blomberg: „Am späten Mittwochnachmittag geriet in Blomberg auf der Bextener Straße ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Schieder mit seinem Audi in einer Rechtskurve aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw Ford eines 51jährigen Bad Pyrmonters. Der 20-jährige Audi-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. In dem Audi wurden alle drei Insassen schwer verletzt.

Die Beifahrerin aus diesem Pkw wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Ford wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. An der Unfallstelle waren neben mehreren Streifenwagen der Polizei  der Löschzug Blomberg, vier Rettungswagen, 2 Notärzte und der Rettungshubschrauber eingesetzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt ca. 13.000 Euro.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub