Flug Nach Planmäßig
XQ369 ANTALYA 01:20
5P5911 MALLORCA 04:15
EW6809 MALLORCA 04:45
Flug Von Planmäßig
5P5872 RHODOS 23:10
LH2182 MUENCHEN 23:20
XQ368 ANTALYA 00:30

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Am 12. September im Haus am Eberbach:
CDU-Landtags-Spitzenkandidat Bernd Althusmann kommt nach Stadtoldendorf

Freitag 8. September 2017 - Stadtoldendorf (wbn). Der CDU-Kreisverband Holzminden lädt zu einer Wahlkampfveranstaltung mit Bernd Althusmann am 12. September im Haus am Eberbach in Stadtoldendorf ein.

„Dr. Bernd Althusmann ist der richtige Ministerpräsident für unser Bundesland“, heißt es in der Einladung. Der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl will am Dienstag in Stadtoldendorf sein Regierungsprogramm vorstellen.

Weiterlesen...

 

Nächste Info-Veranstaltung am 6. September:
Baby-Kreis am Krankenhaus Holzminden informiert zum Thema Stillhilfsmittel

Freitag 1. September 2017 - Holzminden (wbn). Der Baby-Kreis Holzminden lädt alle Mütter mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr wieder zu einem Info-Nachmittag ins Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden ein.

In der Hebammengemeinschaft Lebensbaum können am Mittwoch, 6. September zwischen 15 und 17 Uhr wieder Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden. Thema diesmal: „Stillhilfsmittel“.

Weiterlesen...

 

Umzug abgeschlossen:
Polizeistation jetzt im Rathaus Eschershausen untergebracht

Freitag 1. September 2017 - Eschershausen (wbn). Die Polizei zeigt weiterhin Präsenz in Eschershausen. Nachdem die Beamten aus dem einstigen Gebäude im Angerweg ausziehen mussten, sind nun die neuen Räumlichkeiten direkt im Rathaus bezogen worden.

„Die baulichen Gegebenheiten waren einfach nicht mehr zeitgemäß und wir sind froh im Rathaus aufgenommen worden zu sein“, leitet Ralf Leopold, Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, ein. Dort hatte zuvor die Stadt Eschershausen die Voraussetzungen geschaffen und zwei Räume für die Polizei zur Verfügung gestellt.

(Zum Bild: Constanze Kühn (2. v. l.) mit Vertretern der Polizeiführung und der öffentlichen Verwaltung bei der Schlüsselübergabe. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Ortstermin an der Baustelle:
Uwe Schünemann macht sich ein Bild von der Verkehrssituation in Lauenförde

Freitag 1. September 2017 - Lauenförde (wbn). Gemeinsam mit Anwohnern, Vorstandsmitgliedern des Grundschulfördervereins und Teilen des Vorstands des CDU-Ortsverbands hat sich der Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann kürzlich ein Bild vom Fortgang der Bauarbeiten des ersten Sanierungsabschnitts der L550 im Bereich der Grundschule Lauenförde gemacht.

Schünemann hatte sich mit der CDU Lauenförde bei der Straßenbehörde und im Verkehrsministerium für eine schnelle Sanierung noch vor der anstehenden Brückensperrung eingesetzt.

(Zum Bild: Anwohner Karl Krahn, Edith Götz, CDU-OV-Lauenförde, Anwohner Heinrich Wenisch, Vorsitzende des Grundschulfördervereins Sonja Krahn, Frank Siebert, CDU-OV-Lauenförde und Uwe Schünemann. Foto: CDU-Ortsverband Lauenförde-Meinbrexen)

Weiterlesen...

 

Comedy-Klempner „Schüssel-Schorse“ kommt!
Radio-Rätsel am 5. September: NDR 1 Niedersachsen sucht einen Beruf aus Holzminden

Freitag 1. September 2017 - Holzminden (wbn). Am Dienstag, 5. September stellt NDR 1 Niedersachsen Comedy-Klempner Schüssel-Schorse einen Beruf aus Holzminden vor. Von 5 Uhr morgens an gibt es stündlich neue Hinweise zum gesuchten Beruf, bis gegen 13.30 Uhr das Rätsel aufgelöst wird.

Ab 12 Uhr freut sich Schüssel-Schorse am Markt auf Besuch. Dann können die Hörer ihren Tipp persönlich bei ihm abgeben. Mit dabei ist natürlich auch die „Schorsetta“ - ein Oldtimer-VW-Bulli, Baujahr 1966.

(Zum Bild: Am kommenden Dienstag kommt Schüssel-Schorse nach Holzminden. In seiner Radiosendung spielt er mit den Zuhörern Berufraten. Foto: NDR/Martin Huch)

Weiterlesen...

 

Ab Montag nur solange der Vorrat reicht:
Abfallwirtschaft Holzminden verschenkt Humus

Donnerstag 31. August 2017 - Holzminden (wbn). Natürlicher Gartendünger für lau: Die Abfallwirtschaft Landkreis Holzminden (AWH) gibt ab Montag, 4. September kostenlos Humus ab.

Insgesamt etwa 100 Kubikmeter stehen für Privatleute zur Verfügung. „Die Qualität des Humus wird durch das Untersuchungsergebnis eines Labors bestätigt. Die düngemittelrechtliche Kennzeichnung liegt an den Entsorgungsanlagen bereit“, heißt es in einer Mitteilung des Landkreises.

Weiterlesen...

 

Der Kommentar

Zutaten einer (traurigen) Provinzposse: Affelt, die "liebe Esin" und Erdogan

Von Ralph Lorenz

Es war wohl zu vorgerückter Abendstunde als Helmut Affelt, der Bürgermeister von Stadtoldendorf, eine gar nicht so lieb gemeinte Mail an die „liebe Esin“ gesendet hat.

An Esin Özalp, die Integrationsbeauftragte in selbiger niedersächsischer Kleinstadt. Beide sind, politisch gesehen, Niemande. Jetzt sind sie Welt-bekannt. Denn auch die Welt hat über dieses denkwürdige E-Mail berichtet, nachdem der NDR die Sache bundesweit publik gemacht hat. Doch der Reihe nach und ausdrücklich zunächst aus der Perspektive des Provinz-Bürgermeisters.

Weiterlesen...

 

„Nicht mehr tragbar“
Stadtoldendorf: Bürgermeister Affelt (CDU) setzt türkischstämmige Integrationsbeauftragte wegen Erdogan unter Druck

Mittwoch 30. August 2017 - Stadtoldendorf (wbn). Die aktuellen Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland haben Auswirkungen bis nach Niedersachsen: Nach Informationen von ‚NDR Hallo Niedersachsen‘ droht der Bürgermeister von Stadtoldendorf, Helmut Affelt (CDU), seiner türkischstämmigen Integrationsbeauftragten mit Konsequenzen, falls sie sich nicht öffentlich von Erdogan distanziert.

In dem Schreiben fordert Affelt von Esin Özalp, die einen deutschen Pass hat, dass sie sich „sehr zeitnah“ zum türkischen Präsidenten Erdogan äußert. Affelt fühle sich durch dessen Äußerungen „persönlich verletzt“. Falls sich Özalp nicht öffentlich äußere, sei sie politisch nicht mehr tragbar und müsse das Amt zurückgeben. Die Mail schließt mit einem „Lieben Gruß an Deine Familie!“

Weiterlesen...

 

Es geschah in Holzminden:
Streitlustige Südländer schlagen 31-Jährigen zusammen

Montag 21. August 2017 - Holzminden (wbn). Feige Attacke: In Holzminden haben Männer mit südländischem Erscheinungsbild einen 31-Jährigen aus Mainz zusammengeschlagen und schwer verletzt.

Wie die Polizei heute mitteilt, hat sich die Tat schon in der Nacht zum 10. August ereignet. Das spätere Opfer, ein Bundeswehrsoldat, hatte seine Beförderung gefeiert, als er auf dem Heimweg an der Allersheimer Straße den aggressiven Männern begegnete. Aus einer verbalen Streiterei heraus hatten dann offenbar zwei der bis zu sechs Unbekannten auf ihn eingeschlagen. Jetzt suchen die Ermittler Zeugen.

Weiterlesen...

 

Landesstraße 550 wird saniert
Ortsdurchfahrt Lauenförde ab heute halbseitig gesperrt

Montag 21. August 2017 - Lauenförde (wbn). Verkehrsbehinderungen in Lauenförde: Ab heute ist die Landesstraße 550 zwischen den Kreuzungen B 241 und Meintestraße wegen Sanierungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Gearbeitet wird an der Fahrbahnoberfläche und den Gossen – und das noch bis voraussichtlich Montag, 4. September.

Weiterlesen...

 

Am 1. September in Reileifzen:
FDP-Kreisverband feiert Sommerfest mit Christian Dürr und Stefan Birkner

Freitag 18. August 2017 - Reileifzen (wbn). Der FDP-Kreisverband Holzminden feiert am Freitag, 1. September sein Sommerfest in der Weserbergland-Brennerei in Reileifzen.

Aus Hannover zu Gast: Der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl Christian Dürr und der FDP-Landesvorsitzende Stefan Birkner.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE