Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Brandursache scheint noch unklar
Heute Abend: Zum Feuer kam die Glätte - Brand einer Doppelgarage in Lauenstein

Von Ralph Lorenz und Frank Weber

Lauenstein (wbn). Heute Abend kurz nach 19 Uhr: Neben einem freistehenden Wohngebäude brennt in Lauenstein am Schützenplatzweg eine massiv gebaute Doppelgarage. Eine erste Meldung, dass darin ein brennendes Fahrzeug sein soll, hat sich für die Feuerwehrleute aus Lauenstein glücklicherweise nicht bestätigt. Mit drei Strahlrohren gehen sie gegen den Brandherd in der einen Garagenhälfte vor. Und können an dem Hang unterhalb des Schützenhauses das Feuer zügig löschen.

Die Ursache des Brandes scheint noch unklar zu sein. Die Löscharbeiten wurden an dem abschüssigen Gelände durch Schnee und Glättebildung erschwert. Manch Feuerwehrmann schlitterte dem Brandort entgegen. Zum Feuer kam also das Glatteis als Herausforderung. Aber auch das hatten die Feuerwehrkameraden aus Lauenstein gut im Griff.

Fortsetzung von Seite 1

So wurde denn neben dem eigentlichen Löschvorgang auch fleißig Salz gestreut. Die Freiwillige Feuerwehr Lauenstein ist eben bei jeder Jahreszeit äußerst flexibel und hat dafür gesorgt, dass an diesem Aschermittwoch doch nicht alles vorbei ist. Zumindest was die Garage betrifft, die in ihrer Gebäudesubstanz augenscheinlich gerettet werden konnte.
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE